Intentia Switzerland AG

Neue Führung bei Intentia - Markus Tronich übernimmt Geschäftsführung von Intentia Switzerland

Mit Wirkung zum 01. Oktober 2004 wurde Markus Tronich zum neuen Geschäftsführer der Intentia Switzerland AG ernannt. Weiterer Text über ots. Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Abdruck bitte unter Quellenangabe: "obs/Intentia Switzerland AG"

Querverweis auf Bild: www.presseportal.ch/de/story.htx?nr=100482155&firmaid=100003794

Der Spezialist für betriebswirtschaftliche Software (ERP) Intentia ernennt auf lokaler und Group Ebene ein dynamisches, junges Management und beschreitet neue, profitable Wege.  

    Zug (ots) - Mit Wirkung zum 01. Oktober 2004 wurde Markus Tronich zum neuen Geschäftsführer der Intentia Switzerland AG ernannt. Seit rund 7 Jahren ist Markus Tronich bei Intentia in verschiedenen leitenden Positionen, unter anderem als internationaler Projektleiter tätig.

    Das Group Management von Central Europe hat Markus Tronich unter anderem auf Grund seiner nationalen und internationalen Kontakte als Geschäftsführer bestätigt, nachdem er diese Position Ende Juli 2004 ad interim übernommen hatte.

    Er ersetzt damit Markus Schatt, der sich neuen Herausforderungen stellt. An seiner ersten offiziellen Veranstaltung als Geschäftsführer, stellte sich Markus Tronich anlässlich der Intentia Customer Days am 26. & 27.10.2004 in Interlaken den Fragen der internationalen sowie nationalen Kunden und präsentierte die neue globale Intentia Strategie. "In der Business Group Central Europe, die nun um Grossbritannien, Benelux und Südafrika erweitert wurde, werden wir in Zukunft verstärkt zusammenarbeiten und Synergien nutzen, die unseren Kunden zu Gute kommen. Dazu bringe ich ein starkes internes und externes Netzwerk mit. Zudem werde ich einen offenen und ehrlichen Dialog mit unseren Kunden pflegen, was in der Vergangenheit vielleicht nicht immer der Fall war", erklärt Markus Tronich.

    Auch auf Business Group Level neues Management - Intentia ernennt Cormac Watters zum President der neuen Business Group Central Europe

    Cormac Watters ist der neue President der neuen Business Group Central Europe, welche aus den Ländern Schweiz, Österreich, Deutschland, Polen, England, Schottland, Wales, Irland, Holland, Belgien, Ungarn, Luxemburg der Tschechischen Republik und Südafrika besteht. Cormac Watters ist direkt Intentia's CEO Bertrand Sciard, unterstellt und ist zuständig für das Management und das operative Geschäft in der Region.

    Die Zusammenlegung der Business Groups Central Europe und North West zu einer Einheit ist Teil von Intentias Plan, eine stromlinienförmigere, einfachere globale Struktur zu schaffen. Dieser Schritt ermöglicht es Intentia, den Kunden die Vorteile einer grossen Organisation zu bieten, ein grösseres Angebot an Fachwissen und einen zielgerichtetes Ansatz im Kunden-Service.

    "Intentia befindet sich gerade in einer sehr aufregenden Zeit, und ich bin froh und stolz, diese Position annehmen zu können und so bei der Verwirklichung unserer Ziele zu helfen. Ich habe mich der Zukunft des Unternehmens verschrieben und plane bedeutende Veränderungen, um die Kundenzufriedenheit weiter zu steigern und die Loyalität der Kunden zu gewinnen", so Cormac Watters.

    Intentia

    Intentia ist einer der weltweit führenden Anbieter von ERP- und Collaboration-Lösungen. Unsere Vision ist es, der führende Anbieter von globalen ERP- und Collaboration-Lösungen zu werden, indem wir unseren Kunden heute bereits die Lösungen von morgen zur Verfügung stellen. entwickeln, implementieren und pflegen unsere Produkte selbst, um die grösstmögliche Zufriedenheit unserer Kunden sicherzustellen. Die Produktsuite Movex besteht aus Applikationen zum Customer Relationship Management (CRM), Enterprise Resource Planning (ERP), Supply Chain Management (SCM), Partner Relationship Management (PRM), Business Performance Measurement (BPM) und e-Business. Intentia hat mehr als 2.600 Mitarbeiter und betreut über 3.400 Kunden in den Bereichen Produktion, Wartung und Distribution in über 40 Ländern weltweit.

    Die 1989 gegründete, zur Business Group Intentia Central Europe gehörende Intentia Switzerland AG erzielt pro Jahr einen Umsatz von rund CHF 30 Mio. Intentia Switzerland AG beschäftigt 54 Mitarbeiter in den  Niederlassungen Zug, Basel und Zürich. Über 76 Schweizer Unternehmen mit mehr als 6000 Benutzern setzen die integrierte Unternehmenssoftware Movex erfolgreich ein.

ots Originaltext: Intentia Switzerland AG
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
Thomas Fink
PR & Marketing Manager Switzerland
Customer Marketing Manager Central Europe
Chollerstrasse 23
Postfach 3461
CH-6303 Zug
Tel.      +41/41/748'68'68
Fax        +41/41/748'68'48
E-Mail: thomasfink@intentia.ch



Weitere Meldungen: Intentia Switzerland AG

Das könnte Sie auch interessieren: