KPT / CPT

Neuer CEO für die KPT-Gruppe (BILD)

Der Verwaltungsrat der KPT-Gruppe hat Reto Egloff (45) zum neuen CEO berufen. / Weiterer Text ueber ots und auf http://www.presseportal.ch. Die Verwendung dieses Bildes ist fuer redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung unter Quellenangabe: "OTS.Bild/KPT / CPT"

Bern (ots) - Der Verwaltungsrat der KPT-Gruppe hat Reto Egloff (45) zum neuen CEO berufen. Er übernimmt am 1. Oktober 2013 die Funktion von Dr. Christoph Bangerter, der das Unternehmen Ende 2013 verlassen wird.

Die Nachfolgeregelung wurde vom Verwaltungsrat von langer Hand und unter Prüfung von internen und externen Kandidaturen angegangen. Sie wurde notwendig, nachdem Dr. Christoph Bangerter seinen Rücktritt mit 62 Jahren schon vor längerer Zeit angekündigt hatte. Er führt die KPT-Gruppe seit dem 1. Juni 2008.

Reto Egloff ist seit 2007 Mitglied der Geschäftsleitung und seit 2010 stellvertretender CEO der KPT. Er führte in dieser Zeit die Bereiche Verkauf + Beratung und Marketing + Kommunikation. Vor seinem Eintritt in die KPT war Reto Egloff in Führungspositionen in der Bundesverwaltung, der Sozialversicherung und der Hotellerie tätig. Er schloss sein Studium an der Universität Freiburg i.Ue. mit dem Lizentiat der Rechtswissenschaften ab. Reto Egloff ist verheiratet und hat zwei Kinder. Er lebt in Bern.

Die KPT in Kürze

Die KPT-Gruppe gehört zu den zehn grössten Krankenversicherern der Schweiz. Unter den Marken «KPT», «Agilia» und «Publisana» bietet sie die obligatorische Krankenpflegeversicherung (OKP) nach Krankenversicherungsgesetz (KVG) sowie Zusatzversicherungen nach Versicherungsvertragsgesetz (VVG) an. Das Prämienvolumen beträgt rund 1,5 Milliarden Franken. KPT versichert über 430'000 Privatpersonen sowie grosse Institutionen und Verbände. Mit der Gesundheitsplattform VitaClic und einem starken Wachstum in der Online-Versicherung hat die KPT ihre Rolle als führende Schweizer Online-Krankenkasse im Jahr 2012 nochmals ausgebaut. Rund 217'000 Versicherte der KPT wickeln ihre Versicherungsgeschäfte online und papierlos ab. KPT beschäftigt rund 450 Mitarbeitende in Bern und in Aussenstellen in der ganzen Schweiz.

Kontakt:

Carmen Iseli, Mediensprecherin der KPT
Tel. 058 310 92 14
kommunikation@kpt.ch



Weitere Meldungen: KPT / CPT

Das könnte Sie auch interessieren: