KPT / CPT

KPT ernennt neuen Verwaltungsrat

    Bern (ots) - Die Delegierten der Genossenschaften KPT/CPT haben Herrn Dr. Reto Dahinden zum neuen Verwaltungsrat gewählt. Dr. Dahinden verfügt über langjährige Berufserfahrung als Ökonom in der Privat- und Krankenversicherung und ergänzt das Führungsgremium der KPT-Gruppe in idealer Weise.

    Mit Dr. oec. HSG Reto Dahinden nimmt ein ausgewiesener Branchenkenner Einsitz im Verwaltungsrat der Krankenversicherungsgruppe KPT. Herr Dahinden verfügt über langjährige Berufserfahrung in der Privat- und Krankenversicherung. Nach seiner Tätigkeit für Swiss Re arbeitete er während über 10 Jahren für die CSS Versicherung in Luzern, wo er zuletzt als Mitglied der Konzernleitung den Bereich Leistungen führte. Heute ist Herr Dahinden im Top-Management eines internationalen Industrieunternehmens tätig.

    Die KPT in Kürze

    Die KPT-Gruppe gehört zu den zehn grössten Krankenversicherern der Schweiz. Unter den Marken "KPT" und "Agilia" bietet sie die obligatorische Krankenpflegeversicherung (OKP) nach Krankenversicherungsgesetz (KVG) sowie Zusatzversicherungen nach Versicherungsvertragsgesetz (VVG) an. Das Prämienvolumen beträgt rund 1,2 Milliarden Franken. KPT versichert rund 350'000 Privatpersonen sowie grosse Institutionen und Verbände. Mit der Lancierung der Gesundheitsplattform VitaClic und einem starken Wachstum in der Onlineversicherung hat die KPT ihre Rolle als führender Schweizer Online-Krankenversicherer im Jahr 2010 nochmals ausgebaut. Über 150'000 Versicherte der KPT wickeln ihre Versicherungsgeschäfte online und papierlos ab. KPT beschäftigt über 350 Mitarbeitende in Bern und in Aussenstellen in der ganzen Schweiz.

ots Originaltext: KPT / CPT
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
Reto Egloff
Mediensprecher der KPT
Tel.:    +41/58/310'92'69
E-Mail: kommunikation@kpt.ch



Weitere Meldungen: KPT / CPT

Das könnte Sie auch interessieren: