VSE / AES

VSE ehrt zum 103. Mal langjährige Mitarbeitende der Strombranche

Aarau (ots) - Zum 103. Mal hat der Verband Schweizerischer Elektrizitätsunternehmen Jubilarinnen und Jubilare für ihre 25- oder sogar 40-jährige Betriebstreue ausgezeichnet. In der Ägerihalle in Unterägeri ehrte der VSE am Samstag insgesamt 390 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus 97 Mitgliedsunternehmen für ihren langjährigen Beitrag zu einer sicheren Stromversorgung in der Schweiz.

VSE-Direktor Michael Frank bedankte sich in seiner Eröffnungsrede bei den Jubilaren aus der ganzen Schweiz für ihr grosses Engagement. In Zeiten, in denen alles im Fluss sei, bleibe eines beständig: eine stabile und zuverlässige Stromversorgung - dank der Arbeit der Jubilarinnen und Jubilare. «Menschen wie Sie - Fachkräfte, Generalisten wie Spezialisten - sind es, die dafür sorgen, dass alles funktioniert», so Frank zu den Geehrten. Von den 390 JubilarInnen feierten 310 Mitarbeitende ihr 25-Jahre-Jubiläum, 80 Personen blickten gar auf 40 Jahre Betriebszugehörigkeit zurück. In seiner Ansprache blickte der VSE-Direktor auf den vielerorts sichtbaren Wandel in der heutigen Stromwelt. Solarzellen auf Hausdächern, neue Wärmepumpen, Elektroautos und andere strombetriebene Fahrzeuge seien nur einige Zeichen der grossen Veränderungen.

Frank wagte auch einen Blick in die Zukunft der Stromwirtschaft. Dabei unterstrich er den Trend hin zu mehr Eigenverbrauch und dezentraler Produktion. Zudem wies er auf das Zusammenwachsen der Leitungsnetze (Netzkonvergenz) hin und zeigte die wichtige Rolle der Informationstechnologie auf.

Nach der Ehrung wurden die 470 anwesenden Gäste kulinarisch verwöhnt. Für Unterhaltung sorgten die Musikformation «MattsCombo», die Basler Trommelformation «Stickstoff», «Dirty Hands» mit Breakdancekunst aus Zug sowie das Duo Fullhouse mit einer Mischung aus Akrobatik, Musik und Humor. Christa Rigozzi führte als Moderatorin durchs Programm.

Kontakt:

Sandro Pfammatter, Mediensprecher
Tel. +41 62 825 25 24 oder +41 78 659 14 55,
sandro.pfammatter@strom.ch

Céline Reymond, Porte-parole
Tél. +41 21 310 30 23 ou +41 79 412 97 23,
celine.reymond@electricite.ch


Weitere Meldungen: VSE / AES

Das könnte Sie auch interessieren: