VSE / AES

VSE: Vorstand bekräftigt die Unterstützung des 1. Massnahmenpakets der Energiestrategie 2050

Aarau (ots) - Der Vorstand des Verbands Schweizerischer Elektrizitätsunternehmen (VSE) hat heute die Unterstützung des 1. Massnahmenpakets der Energiestrategie 2050 bekräftigt.

Die Vorlage ist das Resultat eines parlamentarischen Prozesses, in dessen Verlauf wichtige Anliegen und Bedürfnisse der Branche aufgenommen wurden. Das 1. Massnahmenpaket der Energiestrategie 2050 sorgt dafür, dass erstmals seit langem ein klarer Rechtsrahmen vorliegt. Vorgesehen ist auch eine Unterstützung zugunsten der notleidenden Wasserkraft.

Das Parlament hatte das Energiegesetz in der Schlussabstimmung am 30. September 2016 deutlich verabschiedet. Vorgesehener Termin für die Volksabstimmung ist der 21. Mai 2017.

Kontakt:

Guido Lichtensteiger, Bereichsleiter Kommunikation
Tel. +41 62 825 25 30 oder +41 79 367 82 36,
guido.lichtensteiger@strom.ch
Céline Reymond, Mediensprecherin
Tel. +41 21 310 30 23 oder +41 79 412 97 23,
celine.reymond@electricite.ch



Weitere Meldungen: VSE / AES

Das könnte Sie auch interessieren: