VSE / AES

VSE: Publikation der revidierten Stromtarife

    Aarau (ots) - Trotz der äusserst knappen Frist zur Berechnung des Strompreises haben ein Drittel der Schweizer Elektrizitätsunternehmen ihre neu berechneten Tarife per 31. März 2009 über www.strom.ch publiziert.

    Per 31. März 2009 mussten aufgrund der revidierten Stromversorgungsverordnung (StromVV) alle Stromversorger ihre neuberechneten Netznutzungstarife für das Jahr 2009 veröffentlichen. Die Elektrizitätskommission (ElCom) hat die Verfügungen für die Berechnung der Netzebene 1 (Höchstspannungsnetz) erst am 9. März erlassen. Für das gesamte übrige Verteilnetz blieben für die Neukalkulation der Netznutzungstarife folglich nur drei Wochen. In der verfügbaren Zeit haben 278 Unternehmen ihre neu berechneten Tarife publiziert. Die restlichen Unternehmen werden ihrer Pflicht in den kommenden Tagen nachkommen müssen.

    Gemäss der Stromversorgungsverordnung müssen die Netzbetreiber die für die Netznutzung nötigen Informationen über eine einzige frei zugängliche Internetadresse bereitstellen. Im Auftrag der Elektrizitätskommission (ElCom) hat der VSE über seine Internetadresse www.strom.ch diese Aufgabe übernommen.

    Der VSE wird Ende April eine für die Schweiz repräsentative Auswertung über die Auswirkungen dieser Tarifrevision veröffentlichen.

ots Originaltext: VSE / AES
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
Dorothea Tiefenauer
Tel.:    +41/62/825'25'24
Mobile: +41/79/642'11'41
E-Mail: dorothea.tiefenauer@strom.ch

Verband Schweizerischer Elektrizitätsunternehmen
Hintere Bahnhofstrasse 10
5001 Aarau
Internet: www.strom.ch



Weitere Meldungen: VSE / AES

Das könnte Sie auch interessieren: