VSE / AES

VSE: Die Schweizerischen Elektrizitätsunternehmen nehmen ihre Verantwortung wahr

    Aarau (ots) - Die schweizerischen Elektrizitätsunternehmen verstehen die Sorge des Bundesrats über die steigenden Strompreise. Sie wollen ihre Verantwortung für eine sichere, wirtschaftliche und umweltverträgliche Stromversorgung der Schweiz so wie bisher auch in Zukunft wahrnehmen. Die Elektrizitätsunternehmen legen dabei grossen Wert auf die traditionelle und bewährte Zusammenarbeit mit Politik und Behörden.

    Die Gründe für die angekündigten Strompreiserhöhungen sind vielfältig und liegen in voller Transparenz vor. Sie entziehen sie sich aber zum Teil dem Einfluss der Elektrizitätsbranche. Wesentlichen Anteil haben auch die Entwicklungen auf den internationalen Energiemärkten und die politisch gewollte Verteuerung des Stroms und der Netze über Gebühren und Abgaben. Der Systemwechsel hin zum liberalisierten Markt ist zudem technisch anspruchsvoll und erfordert Investitionen in dreistelliger Millionenhöhe.

    Die neu geschaffene Elektrizitätskommission ist die Organisation, mit der die Strompreisbildung im Lichte aller Einflussfaktoren laufend beurteilt und kontrolliert wird. Wenn es zudem gelingt, den geplanten Ausbau der Produktion in der Schweiz zu realisieren, werden die Schweizer Strompreise auch in Zukunft unter dem europäischen Niveau bleiben.

    Verband Schweizerischer Elektrizitätsunternehmen (VSE)

    Der VSE ist der Branchendachverband der schweizerischen Elektrizitätsunternehmen. Er setzt sich für gute Rahmenbedingungen für die Elektrizitätswirtschaft und eine sichere Stromversorgung ein, informiert die Öffentlichkeit über Themen der Elektrizitätsbranche und bietet seinen Mitgliedern zahlreiche Dienstleistungen zum Beispiel in Form von Schulungen und Beratungen an.

ots Originaltext: VSE / AES
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
Dorothea Tiefenauer
Bereichsleiterin Kommunikation VSE
Tel.:        +41/62/825'25'24
Mobile:    +41/79/642'11'41
E-Mail:    dorothea.tiefenauer@strom.ch
Internet: www.strom.ch



Weitere Meldungen: VSE / AES

Das könnte Sie auch interessieren: