HTI High Tech Industries AG

EANS-Adhoc: HTI High Tech Industries AG
Veröffentlichung des Berichtes zum ersten Halbjahr 2017

--------------------------------------------------------------------------------
  Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Artikel 17 MAR durch euro
  adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der
  Emittent verantwortlich.
--------------------------------------------------------------------------------

Geschäftsberichte
29.09.2017

St. Marien bei Neuhofen - St. Marien, 29. September 2017 - Die im mid market der
Wiener Börse (ISIN AT0000764626) notierte HTI High Tech Industries AG, Gruber &
Kaja Straße 1, 4502 St. Marien, Österreich ("HTI") gibt bekannt, dass der
Bericht zum ersten Halbjahr 2017 mit heutigem Datum veröffentlicht wurde.

Das erste Halbjahr 2017 war geprägt von einer Optimierung der Geschäftsprozesse
und einer Neugestaltung der Finanzierungsstruktur. Im Rahmen der Ausrichtung auf
ein im Vorjahresvergleich tieferes Umsatzniveau waren diese Anpassungen von
wesentlichen Kostensenkungsmaßnahmen insbesondere im Bereich Aluminium-Druckguss
begleitet. Die kostenseitigen Einsparungen werden ihre volle Ergebniswirkung
allerdings erst im Verlauf der nächsten Monate zeigen. Die EBITDA-Marge
reduzierte sich daher von 7,6% im ersten Halbjahr 2016 auf -3,2% im
Berichtszeitraum.

Wie die HTI High Tech Industries AG bereits am 29.6.2017 bekannt gegeben hat,
wurden die Maßnahmen zur Verbesserung der Kapitalstruktur wie zuvor angekündigt
umgesetzt. Zur Sicherung einer soliden Eigenkapitalbasis wurde somit ein Betrag
in Höhe von MEUR 40 in ein nachrangiges Darlehen ohne Rückzahlungsverpflichtung
umgewandelt und die Eigenkapitalquote per 30.6.2017 auf 23,7% erhöht. Zusätzlich
wurden die Konditionen für die verbleibenden Fremdfinanzierungs­linien deutlich
verbessert. Die mit diesen Finanzierungsschritten verbundenen
Bewertungs­maßnahmen führten zu einem einmaligen Nettoeffekt im Finanzergebnis
iHv MEUR 11,3. Nach einem Verlust von MEUR -2,9 im Vorjahr weist die HTI Gruppe
daher im ersten Halbjahr 2017 ein positives Ergebnis nach Steuern iHv MEUR 6,1
aus.

Hinweisbekanntmachung für Finanzberichte:
Die HTI gibt bekannt, dass der Bericht zum ersten Halbjahr 2017 veröffentlicht
wurde und unter http://www.hti-ag.at/investor-relations/publikationen [http://
www.hti-ag.at/index.php?id=130]/ zum Download zur Verfügung stehen.




Rückfragehinweis:
HTI High Tech Industries AG
Vorstandssekretariat
Tel:   +43 (7229) 80400 - 2800
Fax:  +43 (7229) 80400 - 2880
E-Mail: office@hti-ag.at

Ende der Mitteilung                               euro adhoc
--------------------------------------------------------------------------------



Emittent:    HTI High Tech Industries AG
             Gruber & Kaja Straße 1
             A-4502 St. Marien bei Neuhofen
Telefon:     +43(0)7229/80400-2800
FAX:         +43(0)7229/80400-2880
Email:    ir@hti-ag.at
WWW:      http://www.hti-ag.at
ISIN:        AT0000764626
Indizes:     WBI
Börsen:      Wien
Sprache:     Deutsch
 



Weitere Meldungen: HTI High Tech Industries AG

Das könnte Sie auch interessieren: