HTI High Tech Industries AG

EANS-Adhoc: HTI AG: Closing der Refinanzierungsvereinbarung, Ereignisse nach dem Bilanzstichtag und Verschiebung des Jahresfinanzberichts 2014 und der Mitteilung zum ersten Quartal 2015

--------------------------------------------------------------------------------
  Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer
  europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.
--------------------------------------------------------------------------------
Sonstiges
29.06.2015


St. Marien, 29. Juni 2015. 

Die im mid market der Wiener Börse (ISIN AT0000764626) notierte HTI High Tech
Industries AG, Gruber & Kaja Straße 1, 4502 St. Marien, Österreich ("HTI") gibt
bekannt:

Am 22.04.2015 hat die HTI in einer Veröffentlichung bekannt gegeben, dass der
Jahresfinanzbericht 2014 sowie der Bericht zum ersten Quartal 2015 am 30. Juni
2015 veröffentlicht werden. Weiters hat die HTI am 16.06.2015 den Abschluss
einer Finanzierungsvereinbarung mit einer internationalen Finanzierungsgeberin
bekanntgegeben und informiert, dass die Erfüllung der aufschiebenden Bedingungen
für die Auszahlung der Valuta mit Ende Juni 2015 erwartet wird. Die Umsetzung
aller Closing-Bedingungen wird nach derzeitigem Wissenstand voraussichtlich
Mitte Juli 2015 eintreten. 

Die Auszahlung der Refinanzierungsvaluta hat als Ereignis nach dem
Bilanzstichtag wesentlichen Einfluss auf den Jahres- und Konzernabschluss zum
31.12.2014 sowie den Konzern-Quartalsabschluss zum 31.03.2015. Darüber hinaus
befinden sich die im Zuge des Einstiegs von Metric Capital Partners vereinbarten
Transaktionen (Sale & rent back der Liegenschaft Gruber & Kaja High Tech Metals
GmbH, Wandlung Fremdkapital in Eigenkapital), welche auch in Zusammenhang mit
der berichteten Refinanzierung stehen, in Umsetzung. Diese haben ebenfalls
wesentlichen Einfluss auf den Jahres- und Konzernabschluss zum 31.12.2014 sowie
den Konzern-Quartalsabschluss zum ersten Quartal 2015. Eine Veröffentlichung des
Jahresfinanzberichts 2014 sowie des Berichts zum ersten Quartal 2015 wird daher
voraussichtlich Mitte Juli 2015, zeitgleich mit der Auszahlung der
Refinanzierungsvaluta, stattfinden. Die HTI wird über den weiteren Fortgang
informieren.


Rückfragehinweis:
HTI High Tech Industries AG
Vorstandssekretariat
Tel:   +43 (7229) 80400 - 2800
Fax:  +43 (7229) 80400 - 2880
office@hti-ag.at

Ende der Mitteilung                               euro adhoc 
--------------------------------------------------------------------------------


Emittent:    HTI High Tech Industries AG
             Gruber & Kaja Straße 1
             A-4502 St. Marien bei Neuhofen
Telefon:     +43(0)7229/80400-2835
FAX:         +43(0)7229/80400-2880
Email:    ir@hti-ag.at
WWW:      http://www.hti-ag.at
Branche:     Holdinggesellschaften
ISIN:        AT0000764626
Indizes:     WBI, mid market
Börsen:      Amtlicher Handel: Wien 
Sprache:    Deutsch
 



Weitere Meldungen: HTI High Tech Industries AG

Das könnte Sie auch interessieren: