HTI High Tech Industries AG

EANS-Adhoc: HTI - High Tech Industries AG
Eigenkapitalwirksame nachrangige Wandelanleihe im Ausmaß von EUR 5,0 Mio. begeben

@@start.t1@@--------------------------------------------------------------------------------   Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer   europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------------@@end@@

31.12.2009

Am 29. Oktober 2009 hat die HTI High Tech Industries AG (HTI) per Ad-Hoc-Mitteilung bekanntgegeben, dass die RLB Steiermark bereit ist, eine Anleihe mit eigenkapitalähnlichem Charakter im Volumen von zumindest EUR 5,0 Mio. zu zeichnen. Mit Bezug auf diese Mitteilung gibt die HTI High Tech Industries AG bekannt, dass am heutigen Tag eine eigenkapitalwirksame nachrangige Wandelanleihe im Ausmaß von EUR 5,0 Mio. begeben wurde, die von der Raiffeisen-Landesbank Steiermark AG gezeichnet wurde.

@@start.t2@@Ende der Mitteilung                                                 euro adhoc
--------------------------------------------------------------------------------@@end@@

ots Originaltext: HTP High Tech Plastics AG
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Rückfragehinweis:
HTI High Tech Industries AG
DI Peter Glatzmeier
Vorsitzender des Vorstandes
Tel:    +43 (0) 3862 304 - 8590
Fax:  +43 (0) 3862 304 - 7598
p.glatzmeier@hti-ag.at

HTI High Tech Industries AG
Mag. Nadja Goyer
Investor Relations
Tel:    +43 (0) 3862 304 - 8562
n.goyer@hti-ag.at

Branche: Holdinggesellschaften
ISIN:      AT0000764626
WKN:        A0DQ9W
Index:    WBI, mid market
Börsen:  Wien / Amtlicher Handel



Weitere Meldungen: HTI High Tech Industries AG

Das könnte Sie auch interessieren: