HTI High Tech Industries AG

EANS-Adhoc: HTI - High Tech Industries AG
Ad hoc-Mitteilung gemäß § 48 d BörseG
Hauptversammlung soll über Sach- und Barkapitalerhöhung zu einem Ausgabebetrag von EUR 1,-- pro Aktie beschließen

-------------------------------------------------------------------------------- Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich. -------------------------------------------------------------------------------- 14.07.2009 Ad hoc-Mitteilung gemäß § 48 d BörseG HTI-Hauptversammlung soll über Sach- und Barkapitalerhöhung zu einem Ausgabebetrag von EUR 1,-- pro Aktie beschließen St. Marien, 14. Juli 2009. Die in Wien börsenotierte HTI High Tech Industries AG ("HTI AG") gibt bekannt, dass sie am morgigen Tag die Einberufung zur 11. ordentlichen Hauptversammlung der HTI AG veröffentlicht. In der für den 4. August 2009 geplanten Hauptversammlung soll unter anderem (i) die ordentliche Erhöhung des Grundkapitals der Gesellschaft von EUR 15.593.556,-- um EUR 9.000.000,-- auf EUR 24.593.556,-- gegen Sacheinlage gemäß § 150 Abs 1 Aktiengesetz durch Ausgabe von insgesamt 9.000.000 Stück neuer auf Inhaber lautender Stückaktien ("Sachkapitalerhöhung") sowie über (ii) die ordentliche Erhöhung des Grundkapitals der Gesellschaft gegen Bareinzahlung um einen weiteren Betrag von bis zu EUR 24.593.556,-- durch Ausgabe von bis zu 24.593.556 neuen, auf Inhaber lautenden Stückaktien unter Wahrung des materiellen Bezugsrechtes der Aktionäre ("Barkapitalerhöhung") beschlossen werden. Die Beschlussfassung über die Barkapitalerhöhung soll unter der aufschiebenden Bedingung der Eintragung der vorherigen Durchführung der Sachkapitalerhöhung in das Firmenbuch erfolgen. Der Vorstand der HTI AG schlägt sowohl für die im Rahmen der Sachkapitalerhöhung als auch für die im Rahmen der Barkapitalerhöhung zu zeichnenden jungen Aktien einen Ausgabebetrag von EUR 1,-- pro Aktie vor. Der vollständige Text der Einladung zur 11. ordentlichen Hauptversammlung der HTI AG wird am 15. Juli 2009 im Amtsblatt zur Wiener Zeitung veröffentlicht. Die Einladung und der Bericht des Vorstands zum Bezugsrechtsausschluss bei der Sachkapitalerhöhung wird auch auf der Homepage der HTI AG http://www.hti-ag.at zur Verfügung gestellt. Ende der Mitteilung euro adhoc -------------------------------------------------------------------------------- ots Originaltext: HTP High Tech Plastics AG Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Rückfragehinweis: HTI High Tech Industries AG, DI Peter Glatzmeier, Vorsitzender des Vorstands, Tel: +43 (0) 3862 304 - 8590, Fax: +43 (0) 3862 304 - 7598, p.glatzmeier@hti-ag.at HTI High Tech Industries AG, Mag. Nadja Goyer, Investor Relations, Tel: +43 (0) 3862 304 - 8562, Fax: +43 (0) 3862 304 - 7598, n.goyer@hti-ag.at Branche: Holdinggesellschaften ISIN: AT0000764626 WKN: A0DQ9W Index: WBI, mid market Börsen: Wien / Amtlicher Handel

Weitere Meldungen: HTI High Tech Industries AG

Das könnte Sie auch interessieren: