MEDIA! AG für innovative Medientechnologie

euro adhoc: MEDIA! AG für innovative Medientechnologie
Kapitalerhöhung/Restrukturierung
MEDIA! AG: Stärkung der Eigenkapitalbasis um EURO 9,05 Mio (D)

--------------------------------------------------------------------- Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich. --------------------------------------------------------------------- MEDIA! AG: Stärkung der Eigenkapitalbasis um EURO 9,05 Mio München, 05. November 2002. Die M.K.B. Media Kommunikationsberatungs GmbH ist als Aktionärin der MEDIA! AG bereit, ihre Darlehensforderungen gegenüber der MEDIA! AG in einem Gesamtbetrag von EURO 9.049.516,00 gegen Gewährung von Aktien einzubringen. Der im Dezember stattfindenden Hauptversammlung der MEDIA! AG wird vorgeschlagen, dieser Darlehensabtretung gegen Ausgabe von 2.262.379 Stückaktien zuzustimmen. Dies entspräche einem rechnerischen Wertansatz der Aktie der MEDIA! AG in Höhe von EURO 4,00. Hiernach hätte sich das Grundkapital der MEDIA! AG von EURO 7.650.000,00 auf insgesamt EURO 9.912.379,00 erhöht. Durch die Einbringung der AVT Media! GmbH und der Protec Media! GmbH verbessert sich das Eigenkapital der MEDIA! AG bereits von 7,3 Mio. EURO auf 11,3 Mio. EURO. Durch die Darlehenseinbringung in Höhe von ca. 9 Mio. EURO wird sich das Eigenkapital weiter auf insgesamt 20,3 Mio. EURO verbessern. Dies entspricht einer Eigenkapitalquote von dann 45,4%. Kontakt: MEDIA! AG, Dr. Arno Haselhorst (Vorsitzender des Vorstandes), Simone Saft (Investor Relations) Tel. (089) 620 111-155, Fax: (089) 620 111 153, E-Mail: invest@media-ag.com, http://www.media-ag.com. Ende der Ad-hoc-Mitteilung euro adhoc 05.11.2002 --------------------------------------------------------------------- Rückfragehinweis: Simone Saft Tel.: +49(0)89620111 155 E-Mail: invest@media-ag.com Branche: Medien ISIN: DE0006633308 WKN: 663330 Index: Nemax All Share Börsen: Baden-Württembergische Wertpapierbörse / Freiverkehr Bayerische Börse / Freiverkehr Berliner Wertpapierbörse / Freiverkehr Bremer Wertpapierbörse (BWB) / Freiverkehr Börse Düsseldorf / Freiverkehr Hamburger Wertpapierbörse / Freiverkehr Niedersächsische Börse zu Hannover / Freiverkehr Frankfurter Wertpapierbörse / Neuer Markt

Das könnte Sie auch interessieren: