Teleclub AG

Eishockey pur: Die ganze Welt der National League - auf Teleclub

    Zürich (ots) - Mehr "TV-Eishockey live" gab es in der Schweiz noch nie - und auch in der kommenden Saison wird man mit Teleclub wieder in der ersten Reihe sitzen

    Die Liaison zwischen der National League und Teleclub feiert ihr einjähriges Jubiläum. Mit grosser Vorfreude schauen die beiden Partner auf den Beginn der neuen Saison. "Wir haben uns zum Ziel gesetzt, professionelles und exklusives Sportfernsehen zu zeigen. Das positive Feedback sowie die hohe Akzeptanz beim Fernsehpublikum und von Seiten der Schweizer Eishockey-Clubs  sind ein klares Indiz, dass wir uns gemeinsam auf dem richtigen Weg befinden," zieht der Teleclub-Sportchef, Roger Feiner, Bilanz nach dem ersten Jahr Live-Hockey in der Schweiz. Entsprechend eindrücklich sind auch die Zahlen der letztjährigen Saison:

    - Produktion und Ausstrahlung von 217 Live-Spiele      
    - Übertragung von über 400 Spielwiederholungen auf allen
        Sportkanälen des Teleclub      
    - TV-Präsenz von über 1'200 Stunden zu Gunsten des Schweizer    
        Eishockey      
    - Europa-TV-Premiere: Teleclub lieferte die erste Eishockey-
        Konferenz in den Play-Offs
    - der Eishockeyfan sah alle Tore auf einem Sender in Realtime

    Einmal mehr hat sich im Schweizer Eishockey ein weltweiter Trend bestätigt: Mehr Live-Spiele am TV führten automatisch auch zu einer besseren Promotion der Sportart und entsprechend mehr interessierte in die Stadien. Die Clubmanager erhielten mit Teleclub einen geschätzten neuen Partner zur Steigerung der Fan-Club-Beziehung, sei dies bei den Heimspielen im eigenen Stadion, aber auch bei den Auswärtsspielen vor den Bildschirmen von Teleclub.

  Ausblick

    Für die nächste Saison will Teleclub diese Fan-Kunden-Beziehung weiter ausbauen und liefert alle Spiele schweizweit mit zweisprachigem Kommentar. Ebenso folgt Teleclub dem Konzept der Live-Ausstrahlung mit 4 von 6 Spielen in der Regular Season. Dies führt aufgrund der Aufstockung der Vorrunden-Spiele (50 Quali-Runden) zu einer weiteren Steigerung der Live-Spiele bis hin zur Finalrunde. Wie bereits gewohnt werden alle Spiele der Play-Offs nur bei Teleclub live zu sehen sein (inklusive Konferenzkanal und Studio-Betrachtung).

    Dank der Integration von Sportradio.ch in die Mediengruppe von Teleclub kommen die Eishockey-Fans in den Genuss einer Radio-Reportage von allen (!) Spielen der National League während der gesamten kommenden Saison auf dem Internet. Zusätzlich werten die Highlights und Zusammenfassungen der Spiele im Internet im Anschluss an die Live-TV-Übertragungen (plus weiteren Hintergrund-Stories und Reportagen) die Bericht- erstattungen des Teleclub weiter auf (www.sportradio.ch oder www.bluewin.ch).

    Neu werden die Drittelspausen mit einem zusätzlichen Magazin-Format aufgewertet, so dass auch in den Breaks weitere Informationen rund um das Eishockey und aus der Welt des Sports sichergestellt sind.

    Dank der Zusammenarbeit mit den bewährten Sponsoren Postfinance, Sporttip und Skoda ist es Teleclub möglich, die Live- Berichterstattung über das Schweizer Eishockey für die Fans zu einem einmaligen Erlebnis werden zu lassen - auch in der kommenden Saison!

ots Originaltext: Teleclub AG
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
Roger Feiner
Mitglied der Geschäftsleitung Teleclub AG
Bereich Sport
Tel.: +41/44/225'25'25



Weitere Meldungen: Teleclub AG

Das könnte Sie auch interessieren: