Gebet für die Schweiz

1. August: Tausende beten für die Schweiz

Deutschschweizer Gebetstag in Huttwil (Kanton Bern)

    Frauenfeld (ots) - Menschen aus verschiedenen Kirchen beten am Nationalfeiertag in Huttwil gemeinsam für die Schweiz. Mehrere tausend Personen erwarten die Organisatoren zu diesem Gebetstag, der in dieser Art zum zweiten Mal stattfindet.

    Gebet statt Sport: Der Deutschschweizer Gebetstag zum diesjährigen Nationalfeiertag findet im Nationalen Sportzentrum im bernischen Huttwil statt. Organisatorin ist die Arbeitsgemeinschaft "Gebet für die Schweiz". Sie erwartet zum Gebetstag Mitglieder der reformierten und katholischen Landeskirchen und von Freikirchen. Zum ersten nationalen Gebetstag von "Gebet für die Schweiz" vor einem Jahr kamen rund 6'000 Personen nach Biel. Obwohl der Anlass dieses Mal nur auf die Deutschschweiz ausgerichtet ist, werden ähnlich viele Teilnehmende erwartet.

    Motto des Gebetstages ist ein Ausspruch des biblischen Propheten Jesaja: "Steh auf - leuchte! Denn die Herrlichkeit des Herrn leuchtet über Dir!" Die Organisatoren wollen mit dem Gebetstag einen Kontrapunkt setzen zu den negativen Meldungen aus Wirtschaft und Politik. Sie sind überzeugt, dass der christliche Glaube einen Lösungsschlüssel für viele Probleme von heute bereithält. Im gemeinsamen Gebet liegt ihrer Ansicht nach ein wichtiger Schlüssel, um Veränderungsprozesse in Kirche und Gesellschaft in Gang zu setzen.

    Der Gebetstag dauert von 10 bis zirka 17 Uhr; anschliessend gibt es ein Lobpreisfest. Der Anlass ist öffentlich, der Eintritt ist frei.

    Medienkonferenz:

    Donnerstag, 1. August, 10.15 Uhr     im Nationalen Sportzentrum Huttwil (Emmental).     Danach können sich Medienschaffende am Gebetstag frei bewegen und     fotografieren.

ots Originaltext: Gebet für die Schweiz
Internet: www.newsaktuell.ch

Kontakt:
Ueli Haldemann
Leiter "Gebet für die Schweiz"
Altweg 16
8500 Frauenfeld
Mobile +41/78/699'50'00 (Beantworter benützen)
mailto: Uhaldemann@t-online.de
Internet: http://www.gebet.ch
[ 002 ]



Weitere Meldungen: Gebet für die Schweiz

Das könnte Sie auch interessieren: