Bucherer AG

Bucherer expandiert in Deutschland

Die Bucherer-Gruppe mit Sitz in Luzern baut mit der Übernahme von vier renommierten Uhren- und Schmuckfachgeschäften in Nürnberg und München seine Stellung in Deutschland aus. Der Schweizer Branchenleader verstärkt damit seine Position als Europas führender Multibrandanbieter im hochpreisigen Uhren- und Schmucksegment. Luzern (ots) - Nachdem Bucherer bereits per 1. Juli 2002 Teile des bekannten Nürnberger Juweliers Wallner mit rund 20 Mitarbeitern übernommen hat, wird per 1. September 2002 auch das wohl renommierteste Uhrenfachgeschäft Deutschlands, die Andreas Huber GmbH in München - bekannt als Uhren Huber - in die Bucherer-Gruppe integriert. Während das Verkaufslokal in Nürnberg in den nächsten Monaten in ein Bucherer-Geschäft umgewandelt wird, soll das Traditionshaus Huber unter dem bestehenden Namen weitergeführt werden. Huber ist mit drei Verkaufsgeschäften in München vertreten und gilt mit seiner 146jährigen Tradition als klarer Leader im obersten Segment der Luxusmarken. Mit den beiden Übernahmen ergänzt Bucherer sein Filialnetz in Deutschland. Bereits 1996 eröffnete Bucherer am Kurfürstendamm in Berlin ein Verkaufsgeschäft. Das Schweizer Uhren- und Schmuckfachgeschäft führt damit seine Strategie fort, im deutschsprachigen Raum zu expandieren. Kurzportrait Die Bucherer AG mit Hauptsitz in Luzern und rund 1'200 Mitarbeitenden ist Branchenleaderin im Schweizer Uhren- und Schmuckdetailhandel und erwirtschaftet einen durchschnittlichen Jahresumsatz von rund 450 Millionen Schweizer Franken. Knapp 70% des Umsatzes realisiert die Bucherer AG im Bereich Uhren, rund einen Viertel im Bereich Schmuck, der Rest generiert das traditionsreiche Detailhandelsunternehmen aus dem Verkauf von Geschenken und Accessoires. Zur Bucherer-Gruppe gehören siebzehn Bucherer-Verkaufsgeschäfte in der Schweiz und in Berlin, die Juwelier Kurz AG, die Swiss Lion AG, die Juwelier-Gruppe Haban in Wien, eine Chopard-Boutique in Lugano, ein Swatch-Store in Zürich, sowie eine eigene Uhrenfabrikationsstätte, die Bucherer Montres SA. Das 1888 gegründete Familienunternehmen wird heute in dritter Generation von Jörg G. Bucherer als Präsident des Verwaltungsrats geführt. Bucherer ist bekannt als Fachgeschäft für qualitativ hochstehende Markenuhren sowie für das breite und exklusive Schmucksortiment. Die Bucherer AG ist zudem erfolgreiche Produzentin der eigenen Uhrenmarke "Carl F. Bucherer" und geniesst auch als Designerin und Herstellerin von innovativen Schmuck-Eigenkreationen weltweit einen guten Ruf. Zu den erfolgreichsten Eigenkreationen aus den Bucherer-Ateliers gehört zum Beispiel der eigenwillig verspielte Drehring Dizzler®. ots Originaltext: Bucherer AG Internet: www.newsaktuell.ch Kontakt: Bucherer AG Adelbert Bütler, Direktionsvorsitzender Langensandstrasse 27 6002 Luzern Tel. +41/41/369'70'00 Fax +41/41/369'73'64 mailto:adelbert.buetler@bucherer.com Internet: http://www.bucherer.com. [ 007 ]

Das könnte Sie auch interessieren: