EPFL - Ecole Polytechnique Fédérale

Elite-Ausbildung in e-Governance - Eine internationale Kaderschmiede für Führungskräfte und Entscheidungsträger in Verwaltung, Politik und Wirtschaft

    Lausanne (ots) - Nun besitzt auch die Schweiz eine Elite-Ausbildung für künftige Führungskräfte in Staat und Wirtschaft. Der Executive Master in e-Governance der ETH Lausanne richtet sich an zukünftigen Direktoren in der Verwaltung sowie an Top-Kader in Industrie, Nonprofit-Organisationen, NGO's und Parteien. Innerhalb eines Jahres werden in verschiedenen Unterrichtsblöcken berufsbegleitend Themen wie Risk-, Change- und Technologie-Management im Hinblick auf die Beherrschung von Informations- und Kommunikationstechnologien (IKT) als Basis für eine sich ändernde Verwaltungstätigkeit gelehrt und gleich auch umgesetzt.

    Gemäss Professor Finger, dem Direktor des Programms, ist dies eine der wenigen Ausbildungen weltweit, welche den Teilnehmern klare Konzepte und Beispiel in die Hand gibt, wie mit dem Einsatz von Informations- und Kommunikationstechnologien (IKT) eine nachhaltige Veränderung des Staates beschleunigt und im Rahmen staatlicher Kontroll- und Steuerungsmechanismen der Weg zu ganzheitlichem elektronischen Regieren geebnet werden kann. Angestrebt wird die Vermittlung folgender Kompetenzen:

    - die Fähigkeit, e-Governance-Strategien zur Optimierung interner Prozesse und Strukturen sowie zur Entwicklung neuer Formen der Interaktion mit den Stakeholdern zu formulieren,

    - die Werkzeuge, um Technologien zur festgelegten Strategie richtig bewerten und auswählen zu können, und

    - das Know-how in Projekt- und Risk-Management, um die definierten Strategien ohne Verzögerungen und Kostenüberschreitungen umzusetzen.

    Der Master führt von Lausanne, über die HSG, nach Deutschland, Belgien Finnland bis hin nach Kanada und Mexiko. Er basiert auf dem ECTS-Standard (60 credits), beginnt im Januar 2005 und kostet EUR 29'000.-

ots originaltext: ETH Lausanne Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Kontakt:
Thomas Zwahr
EPFL - Swiss Federal Institute of Technology
Odyssea
CH - 1015 Lausanne
Mobile        +41-(0)78-632'44'68
E-Mail:      thomas.zwahr@epfl.ch
http://mir.epfl.ch
http://egov.epfl.ch



Das könnte Sie auch interessieren: