ProSiebenSat.1 Media AG

euro adhoc: ProSiebenSat.1 Media AG
MELDUNG NACH § 15 WPHG Vorläufige Zahlen: ProSiebenSat.1-Gruppe schließt 2002 positiv ab EBITDA von 134 Mio Euro bei Umsatzrückgang von sechs Prozent (D)

--------------------------------------------------------------------- Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich. --------------------------------------------------------------------- München, 19. Februar 2003. Mit einem EBITDA von 134 Mio Euro hat die ProSiebenSat.1-Gruppe das Geschäftsjahr 2002 trotz der anhaltenden Re-zession im deutschen Fernsehwerbemarkt positiv abgeschlossen. Nach vor-läufigen Zahlen erzielte Deutschlands größtes Fernsehunternehmen im ver-gangenen Jahr einen Konzernumsatz von 1,895 Mrd Euro. Das entspricht einem Minus von sechs Prozent gegenüber 2001. Angesichts der deutlich abgekühlten Konjunktur dürfte der Netto-Fernsehwerbemarkt im Jahr 2002 insgesamt sogar um acht bis zehn Prozent geschrumpft sein. Auf Grund des straffen Kostenmanagements haben die Umsatzverluste in Höhe von 120 Mio Euro nicht voll auf das Ergebnis der ProSiebenSat.1-Gruppe durchgeschlagen: Mit 21 Mio Euro fiel das Konzernergebnis vor Steuern um 85 Mio Euro niedriger als im Vorjahr aus. Dabei wurde die Erfolgsrechnung zusätzlich noch durch eine Reihe von Sonderfaktoren belastet, wie die Kos-ten für die Übertragung der Fußballweltmeisterschaft oder das im März ein-gestellte Fusionsvorhaben mit KirchMedia. Das EBIT lag bei 73 Mio Euro - 81 Mio Euro weniger als im Jahr 2001. Das EBITDA erreichte 134 Mio Euro nach 225 Mio Euro im Vorjahr. Der Konzernjahresüberschuss betrug 15 Mio Euro nach 68 Mio Euro. Die Steuerquote im Konzern lag bei 41 Prozent. Weitere Informationen zu den vorläufigen Zahlen des Jahresabschlusses 2002 der ProSiebenSat.1-Gruppe finden Sie im Internet unter der Adresse www.ProSiebenSat1.com. Bitte beachten Sie auch unsere telefonische Pressekonferenz am 19. Februar 2003 um 10.30 Uhr. Ende der Ad-hoc-Mitteilung euro adhoc 19.02.2003 --------------------------------------------------------------------- Rückfragehinweis: Dr. Torsten Rossmann ProSiebenSat.1 Media AG Medienallee 7 D-85774 Unterföhring Tel.: +49 [89] 95 07-11 80 Fax: +49 [89] 95 07-11 84 E-mail: Torsten.Rossmann@ProSiebenSat1.com Pressemitteilung online: www.ProSiebenSat1.com Branche: Medien ISIN: DE0007771172 WKN: 777117 Index: MDAX Börsen: Frankfurter Wertpapierbörse / Amtlicher Markt Bayerische Börse / Freiverkehr Berliner Wertpapierbörse / Freiverkehr Bremer Wertpapierbörse (BWB) / Freiverkehr Börse Düsseldorf / Freiverkehr Hamburger Wertpapierbörse / Freiverkehr Niedersächsische Börse zu Hannover / Freiverkehr

Das könnte Sie auch interessieren: