Schweizerischer Gewerkschaftsbund SGB

Wechsel an der Spitze des SGB-Sekretariats Daniel Lampart folgt auf Rolf Zimmermann

    Bern (ots) - Daniel Lampart übernimmt ab Anfang nächstes Jahr die Leitung des SGB-Sekretariats in Bern. Der Vorstand hat ihn heute einstimmig zum Nachfolger von Rolf Zimmermann gewählt. Der 42-jährige Lampart arbeitet seit vier Jahren als Chefökonom und stellvertretender Sekretariatsleiter beim SGB. Zuvor war der promovierte Ökonom und Wirtschaftshistoriker u.a. sieben Jahre lang für die Konjunkturforschungsstelle KOF tätig.

    Zudem wählte der Vorstand Doris Bianchi zur stellvertretenden Sekretariatsleiterin. Die promovierte Juristin ist für den Bereich Sozialversicherungen verantwortlich. Und er bestätigte Kommunikationsleiter Peter Lauener als Mitglied des Leitungsteams.

    Rolf Zimmermann will nach vier Jahren seine Leitungsfunktion noch vor der Pensionierung abgeben und damit nach dem erfolgreichen SGB-Kongress einer verjüngten Leitung die operative Verantwortung übergeben und gleichzeitig die Kontinuität gewährleisten. Er bleibt u.a. weiterhin für den Bereich Service public verantwortlich.

Kontakt:
Paul Rechsteiner, Präsident SGB, 079 277 61 31



Weitere Meldungen: Schweizerischer Gewerkschaftsbund SGB

Das könnte Sie auch interessieren: