Schweizerischer Gewerkschaftsbund SGB

Einladung zu einem Lobbying-Anlass vor der Ständeratsdebatte - Flexibles AHV-Alter: Jetzt ist der Ständerat am Zug

    Bern (ots) - Am kommenden Dienstag wird der Ständerat die Volksinitiative "für ein flexibles AHV-Alter" des SGB diskutieren. Vor dieser wichtigen Debatte hat der SGB zusammen mit weiteren Arbeitnehmerorganisationen die Ständeräte und Ständerätinnen zu einem Lobby-Apéro eingeladen. Bei dieser Gelegenheit wollen sie die Mitglieder der kleinen Parlamentskammer von der Notwendigkeit eines Ja zum Volksbegehren überzeugen. Gleichzeitig stellen sie sich den kritischen Fragen der Ratsmitglieder.

    Zu diesem interessanten Lobby-Anlass sind auch Sie als Medienschaffende bzw. Medienschaffender herzlich eingeladen. Er findet statt am

    Montag, 26. Mai 2008 um 13.00 Uhr im Hotel Bern, Saal 1, Zeughausgasse, Bern.

    Der Präsident des SGB, Nationalrat Paul Rechsteiner, der neue Präsident von TravailSuisse, Martin Flügel, die SGB-Sozialversicherungsexpertin Colette Nova sowie Persönlichkeiten verschiedener Arbeitnehmerorganisationen wie Syna, KV Schweiz, Dachverband Schweizer Lehrerinnen und Lehrer (LCH), Schweizer Berufsverband der Pflegefachfrauen und Pflegefachmänner (SBK), Verband Schweizerischer Polizeibeamter (VSPB) werden am Anlass teilnehmen.

Kontakt:
Mit freundlichen Grüssen
SCHWEIZERISCHER GEWERKSCHAFTSBUND
Pietro Cavadini,Leiter Abteilung Information und Kampagnen
Tel.: 031/377 01 07, Natel: 079/353 01 56



Weitere Meldungen: Schweizerischer Gewerkschaftsbund SGB

Das könnte Sie auch interessieren: