Schweizerischer Gewerkschaftsbund SGB

MEDIENEINLADUNG Cargo-Konflikt in Bellinzona

    Bern (ots) - Die direkt betroffenen Gewerkschaften SEV und Unia, der SGB sowie das Streikkomitee und die Deputation der Tessiner Vertretung im eidgenössischen Parlament möchten Sie an einer Medienkonferenz über die neueste Entwicklung und die gewerkschaftliche Antwort darauf im Cargo-Konflikt informieren. Die Medienorientierung findet statt am Montag, 17. März 2008 um 13.30 Uhr im Hotel Bern (Unionssaal), Zeughausgasse 9, Bern Es werden folgende Redner auftreten: Pierre-Alain Gentil, Präsident des SEV Nationalrat André Daguet, Geschäftsleitungsmitglied Gewerkschaft Unia Nationalrat Paul Rechsteiner, Präsident SGB Gianni Frizzo, Vertreter Streikkomitee Bellinzona Ein/e Vertreter/in Parlamentarier TI

Kontakt:
Schweizerischer Gewerkschaftsbund
Auskunft:
Ewald Ackermann, Tel. 031 377 01 09



Weitere Meldungen: Schweizerischer Gewerkschaftsbund SGB

Das könnte Sie auch interessieren: