Schweizerischer Gewerkschaftsbund SGB

Kurze Bilanz-Medienkonferenz des SGB zur heutigen Gleichstellungsdebatte

    Bern (ots) - Sehr geehrte Damen und Herren,

Der SGB wird, zusammen mit zwei Nationalrätinnen, deren Vorstösse heute behandelt wurden, eine spontane kurze Bilanzpressekonferenz zur heutigen Gleichstellungsdebatte abhalten. Diese Beurteilung findet unmittelbar nach Ende der nationalrätlichen Debatte um

ca. 12.40 in der Wandelhalle des Bundeshauses

statt. Es werden eine kurze Auswertung vornehmen und das Wie weiter? skizzieren: -Paul Rechsteiner, Präsident des Schweizerischen Gewerkschaftsbundes, Nationalrat

- Natalie Imboden, SGB-Zentralsekretärin, verantwortlich für Gleichstellungspolitik

- Susanne Leutenegger-Oberholzer, Nationalrätin

- Franziska Teuscher, Co-Präsidentin SGB-Frauenkommission, Nationalrätin

SCHWEIZERISCHER GEWERKSCHAFTSBUND Ewald Ackermann,Redaktor SGB, Tel. 031-377 01 09



Weitere Meldungen: Schweizerischer Gewerkschaftsbund SGB

Das könnte Sie auch interessieren: