Schweizerischer Gewerkschaftsbund SGB

SGB: Nach der EU-Osterweiterung: Wächst die Gefahr des Lohndumpings?

      Bern (ots) - Die Erweiterung der Europäischen Union nach
Osteuropa
ist beschlossene Sache. Das hat auch Auswirkungen auf die Schweiz,
besonders im Bereich des freien Personenverkehr. In diesem
Zusammenhang besteht die Gefahr, dass die Öffnung nach Osten neuen
Druck auf die Ar-beitsbedingungen und die Löhne in der Schweiz
bringt. An deiner Medienorientierung möchten wir Sie darüber
informieren, welche Massnahmen der Schweizerische Gewerkschaftsbund
von der Wirtschaft und der Politik fordert, um diesen Gefahren zu
begegnen. Die Medienorientierung findet statt am

Dienstag, 13. Mai um 10.00 Uhr im Restaurant zum Äusseren Stand, Zeughausgasse, in Bern.

    Folgende Persönlichkeiten werden Sie informieren:

Nationalrat Paul Rechsteiner, Präsident des Schweizerischen Gewerkschaftsbundes SGB

Vasco Pedrina, Vizepräsident SGB und Präsident der Gewerkschaft Bau und Industrie (GBI)

Ein Vertreter oder eine Vertreterin der Gewerkschaft SMUV Serge Gaillard, geschäftsführender Sekretär des Schweizerischen Gewerkschaftsbundes

Daniel Oesch, Zentralsekretär des Schweizerischen Gewerkschaftsbundes

    An der Medienorientierung wird eine Pressemappe abgegeben.

SCHWEIZERISCHER GEWERKSCHAFTSBUND Pietro Cavadini Tel. 079 353 01 56



Weitere Meldungen: Schweizerischer Gewerkschaftsbund SGB

Das könnte Sie auch interessieren: