Die Internet-Nutzung und den E-Commerce besser verstehen

Die MA Comis 2002 zeigt, wer, wo, wie und wofür das Internet nutzt

    Zürich (ots) - Der Siegeszug des Internets hält auf Seiten der Nutzung - trotz der gegenwärtigen allgemeinen Online-Dysphorie - ungebrochen an. Wieder mehr Personen nutzen das Internet und zwar immer professioneller. Es ist zu erwarten, dass das Internet mit seinen mannigfaltigen Website-Angeboten mit der Zeit auch seinen Platz als Informations-, Dialog- und Absatzplattform einerseits und als Werbeträger andererseits finden wird. Die MA Comis versorgt die Entscheidungsträger mit vergleichbaren und soliden Nutzungsdaten. Im Gegensatz zu den Logfile-Analysen steht bei der MA Comis der Nutzer - also der Mensch und Konsument hinter dem Bildschirm - im Mittelpunkt.

    Im Jahr 2002 publiziert die WEMF AG für Werbemedienforschung in Zürich die MA Comis zum vierten Mal. Die MA Comis 2002 ist eine für die Deutschschweizer Internet-Nutzer ab 14 Jahren repräsentative Konsum-Medien-Studie. Die neue MA Comis hat zwei Schwerpunkte. Zum einen beschreibt sie das Nutzungsverhalten der Internet-User - Wer und wie viele nutzen welche Websites, welche Internet-Angebotsfelder? - zum anderen nimmt sie sich neu den Bereichen E-Commerce - Wer kauft was, wie oft und wo? - und "Kostenpflichtigkeit im Internet" schwerpunktmässig an.

    Die MA Comis erfasst - anders als die meisten Internet-Panel - sowohl die Internet-Nutzung daheim als auch ausser Haus.

    Bezugsquelle

    Die Studie wird auf CD-Rom und via Internet publiziert. Die Studie kann für CHF 250.- bestellt werden bei:

    WEMF AG für Werbemedienforschung     Bachmattstrasse 53     8048 Zürich,     Tel. +41/1/434'31'11     mailto: wemf@wemf.ch     Internet: http://www.wemf.ch

ots Originaltext: WEMF AG für Werbemedienforschung
Internet: www.newsaktuell.ch

Kontakt:
WEMF AG für Werbemedienforschung
Bachmattstrasse 53
8048 Zürich
Tel.      +41/1/434'31'11
Fax        +41/1/434'31'12
mailto: wemf@wemf.ch

Harald Amschler
Forschungsleiter
Tel.      +41/1/434'31'07
mailto: harald.amschler@wemf.ch

Carine Lins
Marketingleiterin
Tel.      +41/1/434'31'05
mailto: carine.lins@wemf.ch
[ 020 ]



Weitere Meldungen: WEMF AG für Werbemedienforschung / REMP Recherches et études des média publicitaires

Das könnte Sie auch interessieren: