RTL

Drehstart für die zweite Staffel der RTL-Serie "Doctor's Diary - Männer sind die beste Medizin"

    Köln (ots) - KEIN GRAMM LEICHTER. CHAOTISCH WIE IMMER. VERLIEBT WIE NIE. DREHSTART FÜR DIE ZWEITE STAFFEL VON "DOCTOR'S DIARY"

    Die süßeste Ärztin der Welt ist zurück. Diana Amft als Dr. Gretchen Haase, die Ärztin, der die Männer vertrauen, steht ab heute für sieben neue Folgen der RTL-Erfolgs-Serie "Doctor`s Diary - Männer sind die beste Medizin" wieder vor der Kamera. Auch in der zweiten Staffel kämpft sich Gretchen durch spannende OP's und rettet fleißig Leben. Gegen Liebeskummer hat sie allerdings immer noch kein Medikament gefunden.

    Dass ihr großschnäuziger Macho-Oberarzt Dr. Meier (Florian David Fitz) jetzt die biestige Schwester Gabi (Laura Osswald) heiraten will, macht Gretchen schwere Herzprobleme. Aber - kein Grund zur Sorge - zwischen Gretchen und Meier knistert es aber nach wie vor gewaltig. Auch der charmante Gynäkologe Dr. Kaan (Kai Schumann) scheint nur verloren. Seine Frau - aus dem Koma erwacht - entpuppt sich nämlich als Frau mit delikaten Geheimnissen. Die Dreiecksgeschichte zum Wegschmeißen und Mitschnäuzen geht aufregend weiter. Keiner ist so zärtlich wie Dr. Kaan und keiner ist so scharf wie Dr. Meier. Fakt ist: Gretchen will in dieser Staffel endlich heiraten. Und einer muss doch der richtige sein! Oder haben andere Mütter vielleicht auch hübsche Söhne? Neue Männer braucht das Gretchen. Frisch im Cast angekommen: Steffen Groth als mysteriöser Millionär und Elyas M'Barek ("Türkisch für Anfänger") als verpeilter Assistenzarzt. Treu an Gretchens Seite auch weiterhin Ursela Monn als Mutter Bärbel Haase, die sich nach unendlichen Betrügereien ihres Mannes Prof. Dr. Haase selbst mal einen Seitensprung erlaubt und die schräge Schwester Sabine (Annette Strasser), die in dieser Staffel ihre eigenen Medikamente entwickelt - zum Nachteil einiger Patienten. Wieder mit dabei: Julia Koschitz und Adele Neuheuser. Die Polyphon Film- und Fernsehgesellschaft produziert im Auftrag von RTL die zweite Staffel von "Doctor's Diary" vom 12.2. bis voraussichtlich Mitte Juni in und um Berlin. Regisseur Holger Haase inszeniert den Staffelauftakt in Spielfilmlänge (90 Min.) nach einem Drehbuch von Bora Dagtekin. Die erste Staffel von "Doctor's Diary", die im Sommer 2008 bei RTL ausgestrahlt wurde, gewann den "Deutschen Fernsehpreis" als Beste Serie, Florian David Fitz wurde als Bester Schauspieler in einer Nebenrolle nominiert. Beim Deutschen Comedypreis 2008 gewann die RTL-Serie in der Kategorie Beste Comedyserie. Im Januar 2009 wurde "Doctor's Diary" zudem für den Adolf-Grimme-Preis nominiert.


ots Originaltext: RTL
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:

Pressekontakt:
RTL
Claus Richter
Telefon: 0221 / 456 - 4247
claus.richter@rtl.de



Weitere Meldungen: RTL

Das könnte Sie auch interessieren: