RTL

Einladung zur Pressekonferenz "Der Vulkan"

    Köln (ots) - Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen,

    am Donnerstag, 16. Oktober 2008, laden RTL und teamWorx Sie herzlich zu einer Pressekonferenz am Set des RTL-Event-Zweiteilers DER VULKAN ein.

    Treffpunkt ist im Deutschen Vulkan Museum "Lava Dome" in Mendig. Nach einer kurzweiligen Einführung in die Welt der Vulkane findet anschließend am Motiv ein Fototermin mit den Hauptdarstellern statt sowie parallel eine Führung durch den aktuellen Drehort, die unterirdischen Höhlen und Gänge. Es folgt die Pressekonferenz mit den Schauspielern, dem Regisseur Uwe Janson, Verantwortlichen von RTL und teamWorx sowie mit dem Vulkan-Experten Prof. Dr. Ulrich Schreiber. Wir freuen uns, Ihnen in diesem Rahmen auch erste Ausschnitte aus dem Film präsentieren zu können.

    Anwesend werden sein: Matthias Koeberlin, Katharina Wackernagel, Armin Rohde, Yvonne Catterfeld, Heiner Lauterbach, Sonja Gerhardt und Ursula Karven, Uwe Janson (Regisseur), Nico Hofmann (Produzent teamWorx), Klaus Zimmermann (Produzent teamWorx), Dr. Jürgen Schuster (Produzent teamWorx), Barbara Thielen (RTL-Bereichsleiterin Fiction), Alexander Rümelin (Drehbuchautor), Michael Schmid-Ospach (Geschäftsführer der Filmstiftung NRW) und Prof. Dr. Ulrich Schreiber (Vulkanologe).

    Voraussichtlicher Ablauf für den 16. Oktober 2008:

    Anschrift: Deutsches Vulkan Museum "Lava Dome", Brauerstraße 1, 56743 Mendig

    - 13.30 Uhr Treffpunkt im Deutschen Vulkan Museum "Lava Dome" in Mendig - 14.00 Uhr Fototermin am Motiv mit den Hauptdarstellern / keine Einzelmotive möglich     parallel Besichtigung des aktuellen Drehortes, die unterirdischen Gänge und Höhlen     des Lavakellers - 14.30 Uhr Trailer-Screening und Pressekonferenz mit den Hauptdarstellern und Verantwortlichen - 15.30 Uhr Ende der Pressekonferenz

    Im Anschluss gibt es die Möglichkeit für kurze Gruppengespräche mit den Hauptdarstellern und Verantwortlichen von RTL und teamWorx.

    Bei genügend Anmeldungen stellt RTL einen Shuttle-Bus von Köln (RTL) nach Mendig sowie Retour zur Verfügung. Ein Shuttle vom und zum Flughafen Köln/Bonn kann ebenfalls bereit gestellt werden, wenn die minimale Teilnehmerzahl erreicht wird. Bitte bei Anmeldung angeben.

    "Der Vulkan" beschreibt das Schreckens-Szenario eines Vulkanausbruchs in der Eifel und die damit verbundenen Folgen für die Menschen in dem Katastrophengebiet, ein realistisches Drama über einen logistischen und gesellschaftlichen Ausnahmezustand mitten in Deutschland. Im Zentrum der Geschichte steht das Schicksal der Bewohner eines kleinen Eifelortes. Vor dem Hintergrund einer unfassbaren Naturkatastrophe erzählt der Drehbuchautor Alexander Rümelin in "Der Vulkan" von Menschen in einer Extremsituation, im Spannungsfeld zwischen Ignoranz und Verantwortungsbewusstsein, zwischen Hilflosigkeit und Heroismus bei dem Kampf um ihre Existenz, ihre Familien, ihre Heimat und ihr Leben. Tatsächlich ist die Eifel heute immer noch vulkanisch aktiv und ein Vulkanausbruch durchaus möglich.

    "Der Vulkan" ist mit knapp neun Millionen Euro eines der größten fiktionalen TV-Projekte, das derzeit in Deutschland realisiert wird.

    "Der Vulkan" ist eine Produktion der teamWorx Television & Film GmbH in Co-Produktion mit RTL und in Zusammenarbeit mit der World Distribution Telepool, Munich, und ZEN Productions, gefördert von der Filmstiftung NRW, dem FilmFernsehFonds Bayern und der MFG Baden-Württemberg. Bei RTL zeichnen die Redakteure Andrea Klüver und Sascha Mürl verantwortlich. Produzenten sind Nico Hofmann, Klaus Zimmermann und Jürgen Schuster, Producerin ist Jean-Young Kwak.

    Bitte lassen Sie uns bis spätestens Freitag, 10. Oktober 2008, mit nachfolgendem Antwortfax oder per E-Mail wissen, ob Sie den Termin wahrnehmen können. Wir freuen uns auf Sie!

    Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an: RTL: Claus Richter, 0221 - 456 4247 o. 0170 - 456 4247 teamWorx: Anja Käumle, 0331 - 7060 379 o. 0171 - 2074418

    Beste Grüße Claus Richter, RTL Kommunikation, Tel. 0221 / 456 4247

    RÜCKANTWORT bitte bis spätestens 10. Oktober 2008

    Einladung zur Pressekonferenz DER VULKAN am Donnerstag, 16. Oktober 2008, Deutsches Vulkan Museum "Lava Dome", Brauerstraße 1, 56743 Mendig per Fax-Nr. an: 0221 / 456 4247 oder per Mail an: claus.richter@rtl.de

    Ich nehme an der Pressekonferenz teil

    und komme allein

    mit Fotograf

    als Fotograf

    Ich benötige einen Busshuttle von Köln/RTL nach Mendig und zurück für ...... Personen

    Ich benötige einen Busshuttle vom Flughafen Köln/Bonn nach Mendig und zurück für...... Personen

    Die Fahrzeit beträgt jeweils ca. 1 Stunde. Nach Anmeldung senden wir Ihnen gerne die Anfahrtsbeschreibung sowie die genauen Treffpunkte/Abfahrtzeiten für die Busshuttles zu.

    Redaktion:

    Name:

    Telefonnummer:

    Mobilnummer:

    Adresse:

    Ich kann leider nicht teilnehmen


ots Originaltext: RTL
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:

Pressekontakt:
RTL
Claus Richter
Telefon: 0221 / 456 - 4247
claus.richter@rtl.de



Weitere Meldungen: RTL

Das könnte Sie auch interessieren: