RTL

So., 13./20./27.7., 19.05 Uhr, "Aus alt mach neu - Brigitte Nielsen in der Promi-Beautyklinik" - Brigitte Nielsen wagt als erste Prominente Schönheits-OP vor laufender Kamera

    Köln (ots) - Sie wurde als internationales Top-Model gefeiert, sorgte für Schlagzeilen als Ehefrau an der Seite von Hollywood-Star Sylvester Stallone und beeindruckte schon vor zwanzig Jahren mit ihren Kurven auf dem Playboy-Cover - und genau da will sie im Dezember wieder rundum erneuert glänzen. Brigitte Nielsen (44) zeigt wie immer Courage und hat sich gleich für mehrere Schönheitsoperationen in Deutschland entschieden: "Ich denke deutsche Ärzte haben Weltruf." Geplant sind drei große OP's: "Ich mache eine Rundumerneuerung, eine Grundrenovierung. Facelift, Augenlift, Fettunterspritzung im Gesicht mit Eigenfett, Fettabsaugung, Bruststraffung und ich brauche neue Zähne. Es ist wirklich, als würde eine Horde Handwerker ein altes Haus in Schuss bringen", sagt Brigitte Nielsen über die anstehenden Schönheits-OPs mit einer gesunden Portion Selbstironie. Damit ist Brigitte Nielsen die erste Prominente, die sich nicht nur offen zu ihren Schönheitsoperationen bekennt, sondern sie vor laufender Kamera dokumentieren lässt. Dass es sich dabei um einen enormen Tabubruch unter den Schönen und Reichen handelt, sieht sie ganz entspannt: "Ich weiß, ich bin die erste Promi-Frau weltweit, die sich so tabulos im Operationssaal filmen lässt. Ich weiß, das ist ein Tabubruch. Aber ich bin mir sicher, das wird eine neue Diskussion auslösen. Es ist Zeit, dass sich Dinge ändern. Ich fühle mich wie 30 und will wieder so aussehen." Und sie will auch ein öffentliches Statement gegen den verlogenen Schönheitswahn in Hollywood setzen: "Die Heimlichtuerei in Hollywood nervt. Man sieht doch, dass die Stars nicht natürlich altern. Es ist nicht in Ordnung, dass die Fans, die normalen Frauen angelogen werden." Begleitet wird das ehemalige Versace- und Armani-Model dabei von der erfahrenen RTL-Autorin Martina Taubert und ihrem Team. RTL dokumentiert in "Aus alt mach neu - Brigitte Nielsen in der Promi-Beautyklinik", einem dreiteiligen "Exclusiv Spezial" mit Frauke Ludowig, am 13., 20. und 27. Juli, jeweils sonntags um 19.05 Uhr, Brigitte Nielsen von ihrem Entschluss zur ersten öffentlichen Promi-OP mit Wahlstandort Deutschland, die verschiedenen Stationen in der Beautyklinik bis zum Wiedersehen der "neuen" Brigitte Nielsen mit ihren Kindern und ihren Start in ein Leben als wieder "30"-Jährige. Rückfragen RTL-Kommunikation: Heike Schultz, Tel.: 0221/456-4221; E-Mail: heike.schultz@rtl.deheike.schultz@rtl.de> Rückfragen RTL-Autorin: Martina Taubert, Tel.: 0171/8041919 Fotos: Henning Walther, Tel. 0221/456-4269; E-Mail: henning.walther@rtl.dehenning.walther@rtl.de> oder in der RTL-Presselounge unter www.rtl-presse.de


ots Originaltext: RTL
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:

Pressekontakt:
RTL
RTL-Kommunikation
Heike Schultz
Telefon: 0221 / 456 4221
Fax: 0221 / 456 4290
heike.schultz@rtl.de



Weitere Meldungen: RTL

Das könnte Sie auch interessieren: