comparis.ch AG

Comparis - Einladung: "luege - prüefe - chaufe" - Ende der Lockvogel-Strategien

    Zürich (ots) - Wer im Elektronik-Discounter einkauft, ist laut Eigenwerbung nicht blöd. Aber sind die Preise für Unterhaltungs-Elektronik wirklich so günstig, wie sie angepriesen werden? Eine Untersuchung des Internet-Vergleichsdiensts comparis.ch zeigt: Mit Lockvogel-Angeboten bauen die Discounter geschickt ein Billig-Image auf. Der Rest des Sortiments kann aber bis zu 50 Prozent teurer sein als bei Online-Shops.

    Über fünf Millionen Handybenützer in der Schweiz können jetzt mit dem Mobile Pricefinder von comparis.ch - einem Preisvergleich auf dem Handy - Preise für Unterhaltungs-Elektronik vergleichen. Die Lockvogel-Strategien der Discounter haben in Zukunft ausgedient. Der neue Mobile-Service revolutioniert die Markttransparenz. Vielleicht muss man deshalb bald für den Zugang zu den Elektronik-Discountern Eintritt bezahlen, wenn die Konsumentinnen und Konsumenten sich jederzeit und überall schlau machen können, ob sie vor einem echt günstigen Angebot stehen: "luege - prüefe - chaufe".

    Weitere Informationen erfahren Sie an unserer Medienkonferenz, zu der wir Sie herzlich einladen. Ausserdem können Sie den Mobile Pricefinder auf dem Handy an seiner erstmaligen Präsentation gleich selber testen.

    Dienstag 18. Juli 2006     Medienkonferenz "Ende der Lockvogel-Strategien"

    Zürich     Restaurant Au Premier     Hauptbahnhof Zürich     Saal Les Trouvailles     10.15 - 10.55 Uhr

    Lausanne     Continental Hôtel     Place de la Gare     Salon Erni     10.30 - 11.05 Uhr

    Lugano     Hotel Federale     Via Paolo Regazzoni 8     10.30 - 11.05 Uhr

    Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und bitten Sie, den untenstehenden Antwort-Talon bis spätestens Montag, 17. Juli 2006 zu retournieren.

ots Originaltext: comparis AG
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
Richard Eisler
Geschäftsführer
Tel.         +41/44/360'52'62
E-Mail:    media@comparis.ch
Internet: www.comparis.ch

::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

Antwortfax ots.Einladungs-Service

Medienkonferenz "Ende der Lockvogel-Strategien"

Zürich, Restaurant Au Premier
Hauptbahnhof Zürich, Saal Les Trouvailles
10.15 - 10.55 Uhr

Lausanne, Continental Hôtel
Place de la Gare, Salon Erni
10.30 - 11.05 Uhr

Lugano, Hotel Federale
Via Paolo Regazzoni 8
10.30 - 11.05 Uhr


         (      ) Ich nehme an der Medienkonferenz in Zürich teil
                    (deutsch)

         (      ) Ich nehme an der Medienkonferenz in Lausanne teil
                    (französisch)

         (      ) Ich nehme an der Medienkonferenz in Lugano teil
                    (italienisch)

         (      ) Eine Teilnahme ist mir nicht möglich - senden Sie mir
                    die Unterlagen als PDF
                    (  ) deutsch  (  ) französisch (  ) italienisch

         (      ) Eine Teilnahme ist mir nicht möglich


Name / Vorname:  ..................................................

Medium:                ..................................................

Strasse:              ..................................................

PLZ / Ort:          ..................................................

Telefon:              ..................................................

Fax:                    ..................................................

E-Mail:                ..................................................


Rückfax an +41/44/360'52'72 oder E-Mail: media@comparis.ch bis
spätestens Montag, 17. Juli 2006

::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::



Weitere Meldungen: comparis.ch AG

Das könnte Sie auch interessieren: