comparis.ch AG

comparis.ch zu den neuen Angeboten von Swisscom Mobile: Neuste Preisrunde geht an Swisscom

Zürich (ots) - Gleich zwei neue Mobilfunkprodukte gibt es ab nächster Woche bei Swisscom - eines mit Abo und ein Prepaid-Angebot. Analysen des Internet-Vergleichsdiensts comparis.ch zeigen, dass beide preislich sehr attraktiv sind. Laut comparis.ch sollten praktisch alle der 1,4 Millionen Natel Easy-Kunden von Swisscom zum neuen Produkt wechseln. "Extrem günstig für ein Prepaid-Angebot", so das Urteil von Ralf Beyeler, Telecom-Experte beim Internet-Vergleichsdienst comparis.ch zum neuen Prepaid-Angebot Natel Easy Liberty von Swisscom. Anrufe ins Festnetz oder aufs Swisscom-Mobilnetz werden mit 80 Rappen pro Anruf und Stunde verrechnet. Gespräche in Fremdnetze mit 70 Rappen pro Minute. Praktisch alle der 1,4 Millionen Kunden, die heute mit Natel Easy für 80 bis 129 Rappen pro Minute telefonieren, müssen etwas unternehmen. Denn das neue Prepaid-Angebot von Swisscom ist in jedem Fall attraktiver. "Wer bei Natel Easy bleibt, bezahlt zu viel", meint Beyeler. Das neue Prepaid-Angebot ist für Personen, die durchschnittlich länger als zwei Minuten* telefonieren, günstiger als M-Budget Mobile. Dies ist ein Angriff der Swisscom auf ihr eigenes Produkt, da M-Budget Mobile auf einer Zusammenarbeit von Migros und Swisscom beruht. Bisher war M-Budget das günstigste Prepaid-Angebot mit einem Minutenpreis von 44 Rappen in alle Netze. Swisscom hat heute die nächste Runde im Preiskampf um das günstigste Prepaid-Angebot eingeläutet, so Beyeler. Muss M-Budget die Preise nun nach unten korrigieren? Swisscom-Mobile-Chef Carsten Schloter hatte versprochen, dass M-Budget Mobile immer das billigste Angebot sein solle. Wie reagieren Coop Mobile, Sunrise, Yallo und Orange auf die neuste Preisrunde von Swisscom? Kleiner, attraktiver Bruder Das zweite neue Produkt - Natel Basic Liberty - kostet 12 Franken im Monat. Gespräche auf das Netz von Swisscom Mobile und ins Festnetz betragen 70 Rappen pro Anruf und Stunde. Verbindungen in andere Mobilnetze kosten 60 Rappen pro Minute. Natel Basic Liberty ist der kleine Bruder von Natel Liberty (Gebühr CHF 25/Monat, Anruf ins Festnetz und Swisscom-Netz 50 Rappen/Stunde). Berechnungen von comparis.ch zeigen: Wer weniger als drei Stunden im Monat telefoniert (durchschnittliche Gesprächsdauer drei Minuten*), dürfte mit dem neuen Basic Liberty günstiger telefonieren. "Für rund 80 Prozent der Swisscom Mobile Abo-Kunden würde sich ein Wechsel zu Basic Liberty lohnen" rechnet Beyeler vor. * Annahmen Anrufverteilung: 50% Festnetz, 30% Swisscom Mobilnetz, 10% Orange, 10% Sunrise-Mobilnetz. ots Originaltext: comparis.ch Internet: www.presseportal.ch Kontakt: Ralf Beyeler Bereichsleiter Telecom Tel. +41/79/467'07'81 E-Mail:media@comparis.ch Internet: http://www.comparis.ch

Das könnte Sie auch interessieren: