comparis.ch AG

comparis.ch führt neues Finanzierungsmodell ein - Mehr Service beim Vergleich von Autoversicherungen

Zürich (ots) - Der Internet-Vergleichsdienst comparis.ch bietet kostenlos Vergleiche von Produkten und Dienstleistungen an. Dies bleibt auch weiterhin der Fall. Der neu aufgebaute Service für Offertanfragen und Anmeldungen im Bereich der Autoversicherungen wird hingegen kostenpflichtig. 1996 startete comparis.ch mit dem Vergleich von Krankenkassen-Prämien. Seither hat sich das Unternehmen zu einer Online-Vergleichsplattform in den Bereichen Versicherungen, Banken, Immobilien und Telekom entwickelt. Bei allen Vergleichen profitieren sowohl die Konsumenten als auch die Anbieter: Die Benutzer sparen Zeit und Geld, die Anbieter erhalten eine attraktive Akquisitionsplattform für neue Kunden. Rege benutzter Vergleich Seit Einführung des lange erwarteten Autoversicherungs-Vergleichs im Jahr 2000 war es das erklärte Ziel von comparis.ch, die Prämien und Leistungen der 15 bedeutendsten Anbieter vergleichen zu können. Da kein Anbieter bereit war, comparis.ch seine Prämien bekannt zu geben, hat comparis.ch einen Roboter, den sogenannten Crawler, programmiert. Dieser kann alle online verfügbaren Prämien von Autoversicherungen nach individuellen Kriterien abfragen. Sieben Anbieter verfügen über einen solchen Online-Prämienrechner. Zwischenzeitlich hat der Crawler für die Comparis-User über eine halbe Million Vergleiche berechnet. Autoversicherungs-Assistent erweitert das Angebot Mit einer neuen Dienstleistung, dem "Autoversicherungs-Assistenten", bietet comparis.ch ab sofort einen markant ausgebauten Service an. Der Autoversicherungs-Assistent ermöglicht das Vergleichen von Prämien und Leistungen und das Einholen von Offerten bei den 15 grössten Autoversicherungsgesellschaften. Damit haben die Konsumenten dank comparis.ch einen Überblick über 97 Prozent des Autoversicherungsmarktes. Für diese umfassende Dienstleistung erhebt comparis.ch eine Gebühr von 45 Franken. Weiterhin kostenlos bleibt der Prämien- und Leistungsvergleich der sieben Anbieter, deren Prämien online berechnet werden können. Dies ist wichtig für den Entscheid, ob sich ein Wechsel der Versicherung überhaupt lohnen könnte. Mit dem Autoversicherungs-Assistenten können die Benutzer auf einfache und effiziente Art und Weise von comparis.ch aufbereitete personalisierte Offertanfragen als PDF-Dokumente herunterladen, ausdrucken und an jene Versicherungen schicken, die keine Online-Prämienberechnungen oder keine Online-Offertbestellmöglichkeiten anbieten. Die Aufbereitung der Daten durch comparis.ch stellt sicher, dass bei jeder Gesellschaft identische Produkte angefragt werden. Sobald die Offerten eintreffen, kann der Benutzer die Prämien im persönlichen Autoversicherungs-Assistenten bei comparis.ch eintragen und erhält so einen individuellen Preis- und Leistungsvergleich der 15 Versicherer. Durchschnittlich 450 Franken sparen Die User bezahlen für den Autoversicherungs-Assistenten 45 Franken. Dieser Betrag entspricht einem Zehntel der jährlichen Ersparnis von 450 Franken, die sich durch einen Wechsel der Autoversicherung im Durchschnitt erreichen lässt. Den Anbietern steht es frei zu entscheiden, ob sie die Kosten für das Einholen der Offerten durch comparis.ch für ihre neuen Kunden übernehmen wollen. Dies geschieht bereits bei einigen, so dass die Benutzer bei ihnen kostenlos die gewünschten Angebote bestellen können. comparis.ch finanziert sich somit durch die Weiterleitung von Kundenkontakten an Anbieter, die diese Dienstleistung in Anspruch nehmen, durch Werbung und durch eine Aufwandsentschädigung der Benutzer des Autoversicherungs-Assistenten. Während der Einführungszeit kostenlos Der Autoversicherungs-Assistent kann im ersten Monat der Einführung kostenlos genutzt werden. Die Benutzer sollen sich ein Bild davon machen können, wie umfassend die Dienstleistung dieses neuen Angebots ist. ots Originaltext: Comparis Im Internet recherchierbar: www.presseportal.ch Kontakt: Richard Eisler Geschäftsführer Tel. +41/1/360'52'62 Fax +41/1/360'52'72 E-Mail:info@comparis.ch Internet: www.comparis.ch

Das könnte Sie auch interessieren: