Leica Geosystems AG

Space Contact: Doch keine Ausserirdischen gelandet!

Hinweis: Ein Bild wird durch Photopress über Keystone verbreitet

    Heerbrugg (ots) - Das 40'000 Qudratmeter grosse Landesignal "Space Contact" des Künstlers Kuspi zog diesen Sommer in Berneck doch keine Ausserirdischen an. War es zu klein? Blühte es zu kurzfristig? Sind seine Strahlen noch immer im Weltraum unterwegs, während es selbst bereits verblüht ist? Oder gibt es gar keine Extra-Terrestrischen? Immerhin haben sich 200'000 "terrestrische" Besucher die 13 LandArte-Kunstwerke entlang des Alpenrheins angesehen. Vor allem die Bürgerinnen und Bürger sollten sich zum St.Galler Kantonsjubiläum neu begegnen.

    Das Kunstwerk "Space Contact" grüsste die Betrachter in Berneck vom Fuss des Rosenbergs. Vor zweihundert Jahren lebte hier in der grössten Weinbaugemeinde des Kantons St.Gallen der Napoleon-Gesprächspartner der Mediationskantine und erste St.Galler Regierungspräsident Karl Müller Friedberg. Im Rahmen des 200-jährigen Kantonsjubiläums war LandArte das grösste Projekt. Für Interessenten und die Nachwelt wurde dieses Kunstwerk und die weiteren 12 LandArte-Bilder mit modernsten Sensoren und Kameras von Leica Geosystems dokumentiert. Zum Grössenvergleich: die Diagonale dieses Space Contact-zeichens beträgt 250 Meter, und das Schwimmbecken ist 25 Meter lang. Bei genügend grosser Vergrösserung dieser Leica RC30-Luftbildaufnahme von Swisstopo erkennt man im Schwimmbad noch einen einzelnen Schwimmer und seine konzentrischen Wellen. Diese Aufnahmen werden im November in einem LandArte-Kalender veröffentlicht (Bezugsquellen-Nachweis: www.landarte.ch).

    Farbbilddaten für hohe 300 dpi-Druckauflösung direkt abrufbar: www.leica-geosystems.com/news/2003/landarte_de.htm

ots Originaltext: Leica Geosystems AG
Im Internet recherchierbar: www.presseportal.ch

Kontakt:
Fritz Staudacher
Leica Geosystems AG
Heinrich-Wild-Strasse
CH-9435 Heerbrugg
Internet: www.leica-geosystems.com ; ;
E-Mail:    Fritz.Staudacher@leica-geosystems.com
Tel.         +41/71/727'30'43
Fax          +41/71/726'50'43



Weitere Meldungen: Leica Geosystems AG

Das könnte Sie auch interessieren: