Teletrader.com Software AG

EANS-News: TeleTrader Software AG
TeleTrader feiert 15 Jahre Wachstum, Innovation und Zuverlässigkeit

-------------------------------------------------------------------------------- Corporate News übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der Emittent/Meldungsgeber verantwortlich. -------------------------------------------------------------------------------- Unternehmen/15 Jahre TeleTrader Wien (euro adhoc) - Anlässlich des 15jährigen Jubiläums lädt Teletrader heute am 5. 10. 2010 Partner und Kunden aus dem In- und Ausland zum exklusiven Preview von "Michelangelo - Zeichnungen eines Genies" noch vor der offiziellen Eröffnung der Ausstellung und danach zum Gala Dinner von Do&Co in den Habsburgischen Prunkräumen der Albertina. Am heutigen Abend kann TeleTrader Vorstand Roland Meier knapp 200 Gäste aus 8 Ländern in Wien begrüßen. 1995 wurde TeleTrader vom nunmehrigen Aufsichtsratsvorsitzenden Christian Baha als Entwicklungsfirma für Börsenanwendungssoftware gegründet. "Im 15. Jahr des Bestehens verfolgt TeleTrader weiter ambitioniertes Wachstum", erläutert Meier den derzeit eingeschlagenen Weg. "Die erfreuliche Entwicklung des Unternehmens sollte den eingeschlagenen Investitionskurs nachhaltig bestätigen." Im ersten Halbjahr 2010 wurde mit Umsatzerlösen von mehr als 3,4 Mio. Euro eine Steigerung von 7,7 % im Vergleich zu den Vorjahreswerten erzielt. 2010 wurden bereits einige Produktneuerungen präsentiert. So wurde die Version 8.3 des Flaggschiffprodukts TeleTrader Professional fertiggestellt und darin mit einem neuen Analyse-Werkzeug ein häufig angefordertes Werkzeug realisiert. "Wave & Gartley" zählt die Wellen sowie die Anzahl der Bars, Dauer und Veränderung zwischen zwei Extrempunkten und zeigt die prozentuelle Kurskorrektur in Relation zur vorhergehenden Welle. Die Nutzerzahlen von TeleTrader Professional sind kontinuierlich ansteigend und konnten seit Jahresanfang um weitere 4 % gesteigert werden. Das neu entwickelte TeleTrader Flash Chart erfreut sich ebenfalls größter Beliebtheit bei in- und ausländischen Kunden. So konnte im Zuge der erfreulich erfolgreichen spanischen Aktivitäten das mit 500.000 Nutzern zu den weltweit größten Forex-Portalen zählende FX-Portal www.fxstreet.com als Kunde gewonnen werden, der das neue TeleTrader Flash Chart seinen Nutzern anbietet. Auch die Anzahl der Abfragen auf die TeleTrader Backend-Systeme hat neue Höchststände erreicht und es wurden z. B. in einem einzigen Monat 1,8 Milliarden Kurs-Abfragen ans TeleTrader Web Service gesendet. Dieses wird für mehr als 85 Applikationen in mehr als zehn Ländern verwendet, insbesondere für die Implementierung von Web-Finanzportalen. Das TeleTrader Web Service bietet vollen Zugriff auf das TeleTrader Datenuniversum und eine Vielzahl von Middleware-Features wie virtuelle Portfolios, Charts, Alarme etc. Zu den Nutzern zählen z. B. der Börse-Express, direktanlage.at, die Bayerische Börse und die Frankfurter Allgemeine Zeitung. Darüber hinaus hat TeleTrader anlässlich des 15jährigen Bestehens für (Neu-)Kunden auch besondere Offerte realisiert: 15 Monate TeleTrader Professional, davon drei Monate ohne Grundgebühr, 15 Monate TeleTrader mobile komplett kostenlos, 15 % Dauerrabatt auf alle TeleTrader Servicegebühren, auch für nachfolgende Jahresverträge u. v. a.. "Dass wir die ambitionierten Ziele des Jahres 2009 erreichen konnten, stimmt uns für das fünfzehnte Jahr unseres Bestehens nachhaltig optimistisch", fasst Meier anlässlich des Albertina-Events zusammen. "Dabei wird die weitere Entwicklung eines professionellen High-End Terminals mit einer höchsten Qualitätsansprüchen genügenden Datenversorgung die wesentliche Zielsetzung sein." Ende der Mitteilung euro adhoc -------------------------------------------------------------------------------- ots Originaltext: Teletrader.com Software AG Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Rückfragehinweis: Mag. Roland Meier Tel.:15331656-0 mailto:roland.meier@teletrader.com Branche: Software ISIN: AT0000713854 WKN: 658859 Index: WBI, Standard Market Auction Börsen: Wien / Amtlicher Handel

Das könnte Sie auch interessieren: