Teletrader.com Software AG

euro adhoc: TeleTrader Software AG
Quartals- und Halbjahresbilanz
Bericht zum 1.Halbjahr 2006
TeleTrader erzielt im 2.Quartal 2006 ein ausgeglichenes Ergebnis

@@start.t1@@--------------------------------------------------------------------------------   Ad hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der   Emittent verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------------@@end@@

11.09.2006

Der Bericht zum 1.Halbjahr 2006 (30.6.2006) der TeleTrader Software AG kann ab sofort am Sitz der Gesellschaft, 1010 Wien, Salzgries 15, sowie bei der Österreichischen Kontrollbank AG, Securities Dep., 1010 Wien, Am Hof 4, bezogen werden.

Im ersten Halbjahr 2006 konnten Umsatzerlöse über rund 1.847 TEUR verzeichnet werden, was um rund 20% über den Planwerten dieses Jahres liegt, und beinahe auf Vorjahresniveau, wobei im Vorjahr ein hoher Anteil an Einmalerlösen genau in diesem Zeitraum erzielt wurde. Die Umsatzerlöse konnten im Geschäftsbereich TeleTrader Professional Workstation um rund 47% gegenüber dem Vorjahr gesteigert werden. Der weiterhin erfolgreiche Geschäftsbereich der Webapplikationen konnte ein weiteres Mal an Umsatz zulegen, und zwar gegenüber dem Vergleichszeitraum des Vorjahres um mehr als 38%. Dies spiegelt das deutliche Kundenwachstum wider. Das Ergebnis (EGT) fällt mit minus 69 TEUR noch leicht negativ aus, liegt aber auch besser als der Vorjahreswert (Vj.: - 80 TEUR). Auf Konzernebene verbesserte sich das Ergebnis mit minus 73 TEUR gegenüber dem ersten Quartal 2006 (- 78 TEUR per 31.3.2006) sogar geringfügig, da im 2.Quartal ein geringer Gewinn erwirtschaftet werden konnte.

Im ersten Halbjahr 2006 wurden weitere Projekte im Geschäftsbereich Webapplikationen ausgeliefert, das deutsche Finanzportal www.tradesignalonline.com wird seit Ende Juni 2006 von TeleTrader mit Daten versorgt.  Gemeinsam mit der SystemSoft GmbH wird in Deutschland seit Anfang August eine Finanzapplikation ausgeliefert, deren Datenversorgung durch den TeleTrader Marktdatenserver erfolgt. TeleTrader Professional wurde von der US-Forexplattform FX Solutions lizensiert und wird dort an alle Kunden seit Juni 2006 ausgeliefert. Dies zeigt einmal mehr, wie stark die TeleTrader Applikationen im internationalen Markt angenommen werden. Erste Projekte in Ungarn konnten im 2.Quartal vertraglich vereinbart werden, ein erstes Projekt mit einem ungarischen Broker ist bereits online gegangen, auch das eigene Finanzportal der ungarischen TeleTrader-Tochter hat Anfang September 2006 seinen Live-Betrieb aufgenommen (http://www.tdcfinancial.hu/).

@@start.t2@@Ende der Mitteilung                                                 euro adhoc 11.09.2006 10:30:00
--------------------------------------------------------------------------------@@end@@

ots Originaltext: TeleTrader Software AG
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Rückfragehinweis:
Mag. Roland Meier
Tel.: +43 1 533 1656-0
FAX: +43 1 533 1656-20
mailto:investor@teletrader.com

Branche: Software
ISIN:      AT0000713854
WKN:        658859
Index:    WBI, Standard Market Auction
Börsen:  Wiener Börse AG / Amtlicher Markt



Weitere Meldungen: Teletrader.com Software AG

Das könnte Sie auch interessieren: