Teletrader.com Software AG

euro adhoc: TeleTrader Software AG
Quartals- und Halbjahresbilanz
Bericht zum 1.Quartal 2006
TeleTrader erzielt deutliche Umsatz- und Ergebnisverbesserung

@@start.t1@@--------------------------------------------------------------------------------   Ad hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der   Emittent verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------------@@end@@

26.06.2006

Der Bericht zum 1.Quartal 2006 (31.3.2006) der TeleTrader Software AG kann ab sofort am Sitz der Gesellschaft, 1010 Wien, Salzgries 15, sowie bei der Österreichischen Kontrollbank AG, Securities Dep., 1010 Wien, Am Hof 4, bezogen werden.

Im ersten Quartal 2006 konnten Umsatzerlöse über rund 869 TEUR verzeichnet werden, was um rund 25% über den Vergleichswerten des Vorjahres und im Rahmen der geplanten Werte für das Jahr 2006 liegt . Die Konsolidierung der im Dezember 2005 in den TeleTrader Konzern integrierten ungarischen Tochterfirma erfolgte im ersten Quartal 2006 zum ersten Mal. Die Umsatzerlöse liegen vor allem im Geschäftsbereich TeleTrader Professional Workstation um rund 41% über den geplanten Werten. Für den Bereich der Webapplikationen konnte ein weiteres Quartal der Umsatz gegenüber dem Vorquartal gesteigert werden, was den positiven Trend einmal mehr bestätigt. Das Ergebnis (EGT) fällt mit minus 64 TEUR noch leicht negativ aus, liegt aber auch deutlich besser als der Vorjahreswert (Vj.: - 253 TEUR).

Im ersten Quartal 2006 wurden zahlreiche Projekte im Geschäftsbereich Webapplikationen fertiggestellt, darunter das neu gestaltete Portal der Börse München und die neue Börseinformationslösung der Banken des ARZ-Bankenverbunds.  TeleTrader übernimmt auch bis Ende Juni noch die Datenversorgung für ein weiteres deutsches Finanzportal, die entsprechende Bekanntgabe ist noch für diese Woche vorgesehen. Die Nutzerzahlen bei der TeleTrader Professional Workstation konnten seit Jahresanfang 2006 weiter gesteigert werden, eine zusätzliche Lizensierung im US-Raum wurde zu Beginn des 2.Quartals 2006 vertraglich abgeschlossen und vor kurzem auch bekanntgegeben. Der Vertriebsfokus wurde zu Beginn des Jahres 2006 auf die neuen EU-Mitgliedsländer, darunter vor allem natürlich auf Ungarn durch die eigene Tochterfirma und im Wege einer Implementierungspartnerschaft mit der österreichischen PXP Group auf Tschechien und die Slowakei, ausgeweitet. Erste Projekt in Ungarn konnten bereits vertraglich vereinbart werden, die Fertigstellung dieser Projekte soll noch im 3.Quartal 2006 erfolgen.

@@start.t2@@Ende der Mitteilung                                                 euro adhoc 26.06.2006 10:30:00
--------------------------------------------------------------------------------@@end@@

ots Originaltext: TeleTrader Software AG
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Rückfragehinweis:
Mag. Roland Meier
Tel.:15331656-0
mailto:roland.meier@teletrader.com

Branche: Software
ISIN:      AT0000713854
WKN:        658859
Index:    WBI, Standard Market Auction
Börsen:  Wiener Börse AG / Amtlicher Markt



Weitere Meldungen: Teletrader.com Software AG

Das könnte Sie auch interessieren: