Teletrader.com Software AG

euro adhoc: TeleTrader Software AG
TeleTrader Software AG erreicht im Jahr 2003 mit 4,15 Mio. EUR knapp den Vorjahresumsatz Produktpremiere des neuen TeleTrader Professional Anfang März in Stuttgart auf der INVEST 2004 (D)

---------------------------------------------------------------------   Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc.   Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich. ---------------------------------------------------------------------

23.02.2004, Wien. Die TeleTrader Software AG gab heute die vorläufigen, nicht geprüften Zahlen für das Jahr 2003  bekannt. Demnach konnten Umsatzerlöse mit mehr als 4,15 Mio. EUR erzielt werden. Damit wurden die Vorjahreserlöse knapp unterboten (Umsatz 2002: 4,42 Mio. EUR). Aus der Sicht der  Unternehmensführung ist diese Situation auf die im Geschäftsjahr 2003 weiter ermattete Nachfragekonstellation und anhaltende Investitionszurückhaltung zurückzuführen.

Für das Jahr 2003 weist die TeleTrader Software AG ein vorläufiges nicht geprüftes EGT von EUR - 0,8 Mio. EUR (EGT 2002: - 0,5 Mio. EUR) auf. Wobei die Konsolidierung aller Tochtergesellschaften noch nicht abgeschlossen ist und somit mit einer Verbesserung im Konzernergebnis zu rechnen sei. Hervorzuheben ist, dass die TeleTrader AG ab dem 2.Halbjahr 2003 die laufenden Kosten, durch die Auslagerung von nicht zum Kerngeschäft gehörenden Geschäftsbereichen sowie durch eine Verringerung des administrativen Personals, erheblich reduzierten konnte. Diese Maßnahmen werden im Geschäftsjahr 2004 vollständig wirksam.

Vorgesehen ist, die endgültigen Geschäftszahlen für das Jahr 2003 am 22. März 2004 zu veröffentlichen.

Für das Geschäftsjahr 2004 plant das Unternehmen ein Umsatzwachstum, unter der Berücksichtigung der neuen Produkte (TeleTrader Professional und TeleTrader Trade) auf EUR 4,7 Mio. Darüber hinaus wird für das Geschäftsjahr 2004 ein ausgeglichenes Ergebnis vor Ertragssteuern EGT (+/- 0,0 Mio. EUR) angepeilt.

TeleTrader hat sich für das Jahr 2004 ein umfangreiches Arbeitsprogramm vorgenommen. So kehrt die TeleTrader Software AG mit dem TeleTrader Professional auf den Markt der Börseninformationssysteme zurück. Im Rahmen der Privatanlegermesse INVEST 2004 in Stuttgart Anfang März 2004 wird die neueste Generation von TeleTrader Professional (Finanzanalyse Software) präsentiert, welches gemeinsam mit zahlreichen deutschen Vertriebspartnern auf den Markt gebracht wird.

Ende der Mitteilung                        euro adhoc 23.02.2004
---------------------------------------------------------------------

Rückfragehinweis: Mag. Roland Meier

Branche: Software
ISIN:      AT0000713854
WKN:        071385
Index:    Standard Market Auction, WBI
Börsen:  Wiener Börse AG / Amtlicher Markt



Weitere Meldungen: Teletrader.com Software AG

Das könnte Sie auch interessieren: