Swiss Engineering STV

VDI nachrichten wiederholen Recruiting Tag für Ingenieure nach grossem Erfolg der Jobmesse im Vorjahr

Zürich (ots) - Die VDI nachrichten veranstalten - in Zusammenarbeit mit Swiss Engineering STV, dem Berufsverband der Ingenieure und Architekten in der Schweiz - am 11. September 2007 einen Recruiting Tag für technische Fach- und Führungskräfte in Zürich. Die Jobmesse richtet sich an erfahrene Ingenieure genau so wie an Young Professionals. Mehr als 30 renommierte Unternehmen - darunter ABB, Alstom, Siemens und ThyssenKrupp Presta - kommen auf Einladung der VDI nachrichten zusammen und bringen Hunderte von konkreten Stellenangeboten mit. Sie möchten in ungezwungener Atmosphäre wechselwillige Kandidaten kennen lernen, die auf der Suche nach neuen beruflichen Herausforderungen sind. Neben der Möglichkeit, potenzielle Arbeitgeber kennen zu lernen, bietet der Recruiting Tag weitaus mehr: Ingenieure können ihre Bewerbungsunterlagen kostenlos von einem Personalberater unter die Lupe nehmen lassen sowie individuelle Karrierefragen diskutieren. (Die Termine werden vor Ort ab 11 Uhr vergeben.) In verschiedenen Vorträgen beschäftigen sich Referenten mit den aktuellen Ingenieur- und Architektengehältern sowie den Themen Karriereplanung und der Vorbereitung einer Bewerbung. Der Recruiting Tag findet am 11. September 2007 von 11 bis 17 Uhr im Kongresshaus Zürich statt, Kongresssaal Eingang K, in der Claridenstrasse. Der Eintritt ist frei, keine Anmeldung erforderlich. Zum Hintergrund Die VDI nachrichten veranstalten seit vielen Jahren Rekrutierungs-Veranstaltungen, die in verschiedenen Städten in Deutschland stattfinden. In Zürich findet die Jobmesse zum zweiten Mal statt - nach einer Auftaktveranstaltung im vorigen September. In Deutschland kommen regelmässig bis zu sechzig Ingenieur- Arbeitgeber auf Einladung der Wochenzeitung zusammen, um ihren Bedarf an Fach- und Führungskräften zu decken. Die Recruiting Tage sind zur beliebten Jobmesse unter Ingenieuren und Absolventen der ingenieurwissenschaftlichen Studiengänge geworden - sie ziehen bis zu 1000 Besucher an. Über die VDI nachrichten Die VDI nachrichten sind die führende meinungsbildende Wochenzeitung für Ingenieure und technische Fach- und Führungskräfte in Deutschland. Jeden Freitag erreichen sie laut Allensbacher Werbeträger-Analyse 2006 rund 292.000 Leser. Sie erscheinen im VDI Verlag, der zu 60% der VDI GmbH und zu 40% der Verlagsgruppe Handelsblatt GmbH gehört. Über Swiss Engineering STV Swiss Engineering STV ist der grösste Berufsverband der diplomierten Ingenieurinnen und Ingenieure, Architektinnen und Architekten in der Schweiz. Es besteht ein Doppelmitgliedschafts-abkommen mit dem Verein Deutscher Ingenieure (VDI). Als moderne und innovative Berufsorganisation setzt sich Swiss Engineering STV national und international für die berufs- und standespolitischen Anliegen ein und bedient rund 15 000 Mitglieder mit vielfältigen Dienstleistungen. Der Berufsverband arbeitet eng mit befreundeten Partner-Verbänden, mit der Bundesverwaltung, den Hochschulen und mit den Bundesratsparteien zusammen und engagiert sich für einen starken Industrie- und Technikstandort Schweiz. www.swissengineering.ch ots Originaltext: Swiss Engineering STV Internet: www.presseportal.ch Kontakt: Dr. Christina Vogelsang, Generalsekretärin Alexander Jäger, Projektleiter Swiss Engineering STV, Weinbergstrasse 41, 8006 Zürich Tel.: +41/44/268'37'11 Fax: +41/44/268'37'00 Internet: www.swissengineering.ch, info@swissengineering.ch www.ingenieurkarriere.de/recruitingtag

Das könnte Sie auch interessieren: