Swiss Engineering STV

Technik-Skulpturen in den Strassen Zürichs: Einladung zur Begehung

      Zürich (ots) - Der Ingenieurverband Swiss Engineering STV geht im
Rahmen seines hundertjährigen Jubiläums auf die Strassen Zürichs. Mit
Arbeiten von Studierenden und Lehrlingen beteiligen wir uns als
Co-Sponsor an der diesjährigen Ausstellung "Teddy-Summer" der Zürcher
City Vereinigung. Im Hauptbahnhof Zürich und im ehemaligen
Industriequartier (Limmatplatz, Escher Wyss Platz, Turbinenplatz,
Technopark) werden vom 23. Mai bis Mitte September 32
Technik-Exponate zum Thema Mensch und Technik ("humanTech")
ausgestellt, welche von Studierenden, Lehrlingen sowie Mitgliedern
des Verbandes gestaltet worden sind.

    Anlässlich der der offiziellen Einweihung präsentieren wir den Medien einige ausgewählte "humanTech" - Skulpturen am

    Montag, 23. Mai 2005, 15:30 bis 17:00 Uhr          Treffpunkt: TECHNOPARK Zürich, Technoparkstr. 1, 8005 Zürich

    Programm:

- Begrüssung durch Lesley Spiegel, Direktorin TECHNOPARK Zürich und   Nationalrat Ruedi Noser, Zentralpräsident Swiss Engineering STV

- Enthüllung des Exponates "Pyramide" (Swiss Engineering STV Sektion   Aargau und ABB Lernzentrum) durch Hanspeter Fässler, CEO ABB     Schweiz AG; Gedanken zum dualen Bildungssystem in der Schweiz

- Präsentation der weiteren Exponate im TECHNOPARK und auf dem   Turbinenplatz durch Andreas Hugi, Generalsekretär Swiss Engineering   STV

- Gemeinsame Besichtungstour zum Escher Wyss - Platz und zum   Hauptbahnhof Zürich: Präsentation des Technikexponates "SMS       Display" durch Studierende der Zürcher Hochschule Winterthur     (Escher Wyss - Platz) und der "Techno-Teddies" durch Studierende     der Hochschule für Technik Rapperswil (Hauptbahnhof Zürich)

- Die Besichtigung endet um 17 Uhr im Hauptbahnhof Zürich.   Anschliessend sind Sie im Restaurant "Au Premier" zu einem Apéro   eingeladen.

    Weitere Informationen zu diesem Anlass und den Exponaten sowie ein Anmeldeformular für den Medienanlass vom 23. Mai sowie die "humanTech"-Veranstaltungen vom 27./28. Mai im Maag Areal in Zürich sind unter www.human-tech.ch > Mediencorner abrufbar.

ots Originaltext: Swiss Engineering STV
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
Swiss Engineering STV
Andreas Hugi
Tel.: +41/44/268'37'77
Mobile: +41/79/675'55'21
E-Mail: andreas.hugi@swissengineering.ch


    Fax-Anmeldung:

( ) Ja, ich nehme an der Vorstellung und Begehung der    
      "humanTech"-Exponate am Montag, 23. Mai 2005 teil (15.30 - 17.00
        Uhr, Start TECHNOPARK Zürich)

( ) Ja, ich bin am "humanTech"-Medienbriefing sowie der Begehung am  
      Freitag, 27. Mai 2005, 15 Uhr 30 im Maag Areal dabei.

( ) Ja, ich bestelle ein Gratis-Ticket für die "Nacht der Technik" am

      Freitag, 27. Mai (ab 19.00 Uhr im Maag Areal in Zürich)

( ) Ja, ich bestelle ein Gratis-Ticket für den humanTech-Kongress am
      Samstag, 28. Mai (09.00 bis 16.00 Uhr im Maag Areal in Zürich)

( ) Bitte schicken Sie mir ein Beleg-Exemplar Ihres Jubiläumsbuches
      "Motte im Datenkleid" (Schweizer Autoren schreiben technische
      Science (non) Fiction, erschienen am 19. März 2005 im Benteli
      Verlag, Bern)

Name, Vorname:

Medium:

Adresse:

E-Mail:

Datum und Unterschrift:

Per Fax an Swiss Engineering STV, Fax 044/268'37'00



Weitere Meldungen: Swiss Engineering STV

Das könnte Sie auch interessieren: