IKEA AG

IKEA unterstützt benachteiligte Kinder

IKEA unterstützt benachteiligte Kinder
Fuer jedes zwischen dem 1. November und dem 24. Dezember verkaufte Stofftier, Kinderbuch oder Kindermenue spendet die IKEA Foundation CHF 1.50. Die Spenden fliessen in weltweite Bildungsprojekte von UNICEF und Save the Children. (PHOTOPRESS/IKEA) / Weiterer Text über ots. Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. ...

Spreitenbach (ots) - Kaufe bei IKEA ein Geschenk für ein Kind, das dir am Herzen liegt, und hilf uns dadurch, Bildungsprogramme für Millionen anderer Kinder zu unterstützen. Die IKEA Stofftierkampagne beginnt am 1. November und dauert bis am 24. Dezember 2011.

Für jedes zwischen dem 1. November und dem 24. Dezember verkaufte Stofftier, Kinderbuch oder Kindermenü spendet die IKEA Foundation CHF 1.50. Die Spenden fliessen in weltweite Bildungsprojekte von UNICEF und Save the Children.

Seit 2003 sammelte die jährliche Stofftierkampagne Spenden in der Höhe von 35,2 Millionen Euro und konnte so bereits 95 Programme in 45 Ländern auf drei Kontinenten unterstützen und 8 Millionen benachteiligten Kindern zu ihrem Recht auf Bildung verhelfen. Allein im Jahr 2010 wurden 11,4 Millionen Euro gespendet, und die Hoffnung ist gross, mit Hilfe der jährlichen 626 Millionen IKEA Kunden dieses Jahr mit der Stofftierkampagne das Ziel von 12 Millionen Euro zu erreichen.

IKEA und ihre Partner UNICEF und Save the Children sind der Meinung, dass Bildung einfach die beste Investition ist, die man in das Leben eines Kindes machen kann. Mit einer Ausbildung werden die Kinder besser darauf vorbereitet, als Erwachsene für sich selbst und ihre Familie zu sorgen. Noch heute wird 69 Millionen Kindern aufgrund von Armut, Vertreibung, Behinderung, Diskriminierung oder kulturellen Bräuchen ihr Grundrecht auf Bildung verweigert. Innovative Bildungsprogramme von UNICEF und Save the Children umfassen Lehrerausbildung, bilinguales Lernen und kinderfreundliche Schulen mit verbesserten Sanitär- und Wasseranlagen - all diese Faktoren helfen Kindern, gesund zu bleiben, zur Schule gehen zu können und im Leben mehr zu erreichen. Diese Programme ermöglichen Millionen Kindern einen besseren Zugang zu qualitativ hochwertiger Bildung, die nicht nur ihre persönlichen Perspektiven verbessern, sondern sich auch in zukünftigen Generationen positiv auf die Familien, Dörfer und Länder auswirken kann.

Fotos der IKEA Stofftiere finden Sie unter:

www.photopress.ch/image/IKEA/Aktuell/2011/Soft+Toys+Kampagne

Kontakt:

IKEA Schweiz AG, Virginia Bertschinger, PR Manager Switzerland
Müslistrasse 16
CH-8957 Spreitenbach
Mobile: +41/79/464'45'90
E-Mail: virginia.bertschinger@ikea.com


Das könnte Sie auch interessieren: