FRAGILE Suisse

19. Juni 2002, Tag der blauen Spirale an der Expo.02 in Yverdon-les-Bains, Respect Village, Scène des Etoiles

Zürich (ots) - Tausende ziehen sich in der Schweiz jährlich durch Unfall eine Hirnverletzung zu. In jedem Jahr erleiden zudem rund 14'000 Menschen in der Schweiz bleibende Hirnverletzungen, die von Schlaganfällen herrühren. Trotz der grossen Zahl von Betroffenen ist das Thema "Hirnverletzung" immer noch wenig präsent in der Öffentlichkeit. Der Dachverband FRAGILE Suisse, Schweizerische Vereinigung für hirnverletzte Menschen, sieht es deshalb als eine wichtige Aufgabe an, neben der Arbeit mit regionalen Vereinigungen und Selbsthilfegruppen in der ganzen Schweiz, die Kommunikation mit Behörden und der Öffentlichkeit laufend zu verstärken. Die blaue Spirale, das aufgebrochene Symbol, das die Organisation FRAGILE Suisse als ihr "Logo" gewählt hat, beschreibt graphisch die Befindlichkeit von hirnverletzten Menschen: eingekreist und aufgerissen zugleich, abgeschlossen und gleichzeitig allem ausgesetzt durch ein Geschehen, das ihr Leben ganz und gar verändert hat; auch wenn oft diese Veränderung gegen aussen gar nicht sichtbar wird. Viele Menschen, die eine Hirnverletzung erlitten haben, müssen ihre Kompetenzen jeden Morgen neu erwerben. Sie wissen nicht, ob sie den Tag mit allen Forderungen bestehen oder nicht. Ihr Leben ist nicht mehr planbar. Trotzdem haben sich viele hirnverletzte Menschen, aber auch betroffene Angehörige, alles Mitglieder von FRAGILE Suisse, der Schweizerischen Vereinigung für hirnverletzte Menschen, vorgenommen, sich am 19. Juni 2002 bei der Scène des Etoiles auf der Arteplage von Yverdon-les-Bains zu treffen. Ohne Programm, aber präsent und zu Gesprächen mit allen bereit, die sich für das Leben mit und die Auswirkungen von Hirnverletzungen interessieren. Daneben bietet der Tag Gelegenheit, im Rahmen des offiziellen Programms Theaterszenen zu begleiten, Kinderchöre zu geniessen, ganz wie es jedem Anwesenden möglich ist. ots Originaltext: FRAGILE Suisse Internet: www.newsaktuell.ch Kontakt: Mehr zum "Tag der blauen Spirale" und über FRAGILE Suisse erfahren Sie unter: FRAGILE Suisse Zentralsekretariat Beckenhofstr. 70 8006 Zürich Tel. +41/1/360'30'60 Internet: http://www.fragile.ch [ 009 ]

Das könnte Sie auch interessieren: