ACS Automobil Club der Schweiz

Automobil Club der Schweiz überzeugt mit neuem Angebot

Bern (ots) - Der Automobil Club der Schweiz hat sein Angebot neu strukturiert. Ab sofort sind drei unterschiedliche Mitgliedschaften erhältlich. Die aufgrund der praktischen Erfahrungen zusammengestellten Dienstleistungen richten sich den individuellen Bedürfnissen der einzelnen Clubmitglieder. Seit 110 Jahren setzt sich der Automobil Club der Schweiz (ACS) für die individuelle Mobilität ein. Seine Mitglieder profitieren von vielen Dienstleistungen rund um die Themen Mobilität, Sport, Freizeit und Reisen. In Zusammenarbeit mit der "Zürich" Versicherungs-Gesellschaft (Zurich Schweiz) und der Orion Rechtsschutz-Versicherung bietet der Automobil Club der Schweiz neu drei unterschiedliche Mitgliedschaften an, die bedarfsgerecht auf die Bedürfnisse der Mitglieder abgestimmt worden sind. Sicher und wirtschaftlich unterwegs Mit der Mitgliedschaft ACS Classic ist die rasche und unkomplizierte Pannenhilfe in ganz Europa gesichert. Die Mitgliedschaft ACS Travel beinhaltet eine umfangreiche Reiseschutz- und Annullationskostenversicherung, die in der Schweiz und auf der ganzen Welt gilt. Sie ist auch für Personen ohne Motorfahrzeug interessant. Die Mitgliedschaft ACS Premium verhilft den Versicherten zu umfassender Mobilität. Enthalten sind sämtliche Leistungen der Mitgliedschaften ACS Classic und ACS Travel. Zusätzlich bietet die integrierte Verkehrsrechtsschutz-Versicherung optimalen Schutz bei rechtlichen Streitigkeiten. Und auch beim Lenken eines fremden Fahrzeuges oder eines Mietfahrzeuges ist das Mitglied im Schadenfall versichert. Und immer sind neben dem Mitglied auch sämtliche Personen versichert, die im gleichen Haushalt leben. Autoversicherung ACS Mitglieder profitieren zudem von der ACS Motorfahrzeugversicherung von Zurich Schweiz, wobei das versicherte Mitglied die Möglichkeit hat, sich den Versicherungsschutz individuell zusammenzustellen. "Die Zusammenarbeit mit Zurich Schweiz garantiert die erstklassige Hilfestellung im Schadenfall", sagt Niklaus Zürcher, Direktor des Automobil Clubs der Schweiz. "Mit den neuen Dienstleistungen kann der ACS seinen Mitgliedern eine attraktive Palette an Versicherungslösungen anbieten." Die neuen Mitgliedschaften sowie die Motorfahrzeugversicherung von Zurich für die ACS Mitglieder werden mit einer Plakatkampagne entlang des Schweizer Strassennetzes und im Internet bekannt gemacht. Porträt Automobil Club der Schweiz Der Automobil Club der Schweiz besteht seit dem 6. Dezember 1898. Er ist ein Verein im Sinne des ZGB und bezweckt die Wahrung der verkehrspolitischen, wirtschaftlichen, touristischen, sportlichen und aller weiteren mit dem Automobilismus zusammenhängenden Interessen. Das besondere Augenmerk gilt der Strassenverkehrsgesetzgebung und der Verkehrssicherheit. Der Automobil Club der Schweiz setzt sich aus den Mitgliedern seiner 20 Sektionen zusammen, welche sich wiederum als selbständige Vereine organisieren. ots Originaltext: Automobil Club der Schweiz Internet: www.presseportal.ch Kontakt: Niklaus Zürcher Direktor Automobil Club der Schweiz Tel.: +41/31/328'31'22 E-Mail:nik.zuercher@acs.ch Internet: www.acs.ch

Weitere Meldungen: ACS Automobil Club der Schweiz

Das könnte Sie auch interessieren: