ACS Automobil Club der Schweiz

ACS Drive Events

    Bern (ots) - Der Automobil Club der Schweiz (ACS) baut seine Dienstleistungen im Mobilitätsbereich aus und bietet unter dem neuen Label Drive Events ein umfassendes Angebot an Fahrsicherheitskursen an.

    Seit jeher zählen Aus- und Weiterbildungskurse zu den Standard-Dienstleistungen des ACS. Die rasante Entwicklung der Mobilitätsbedürfnisse der letzten Jahre hat den ACS dazu bewogen, sein Angebot in diesem Bereich auszubauen.

    Ist es der Kopf, ist es das Herz oder der Bauch von dem Sie Ihre Fahrten im Strassenverkehr bisher leiten liessen? Der Besuch eines Drive Events bewegt die drei Elemente zu einer Fahrkultur hin, die geprägt ist von Sicherheit, Faszination und Leidenschaft. Um kritische Situationen auf den Strassen frühzeitig erkennen und vermeiden zu können, bietet der ACS ein umfassendes Angebot an Fahrtrainings in kleinen Gruppen an. Diese in einem geschützten Rahmen und unter der Leitung ausgewiesener, vom Verkehrssicherheitsrat geprüften Instruktoren stattfindenden Ganztageskurse führen zu einem ruhigeren und entspannteren Fahrgefühl sowie zu einem sichereren Fahrstil.

    Um den unterschiedlichen Interessen der Mobilistinnen und Mobilisten gerecht zu werden, wurden verschiedene Programme entwickelt. Safe Drive I bildet den Grundkurs für weiterführende Fahrkurse. Ein spezielles Angebot wurde für Fahrerinnen und Fahrer von Anhängern zusammengestellt - das Manövrieren mit Wohnwagen, Pferdeanhängern oder Bootstrailern wird direkt mit dem eigenen Gespann geübt, um Stabilitätsprobleme eins zu eins erkennen und überwinden zu können. Für alle Profis mit gültigem Fahrausweis Kat. C und C1, welche eine fahrtechnische Weiterbildung wünschen, wurden Safe Drive für Trucks ausgearbeitet. Off Road Drive steht für einen Exkurs in die Geheimnisse des Geländefahrens und Snow Drive für Winterfahrtraining auf Schnee und Eis.

    Zum Abschluss jedes Fahrsicherheitstrainings wird ein Fahrer des Tages erkoren. Am 22. September werden alle Tagessieger an einen Teilnehmer-Event eingeladen, an welchem in gesellschaftlicher Umrahmung der ACS-Fahrer des Jahres 2002 ermittelt wird.

ots Originaltext: Automobil Club der Schweiz
Internet: www.newsaktuell.ch

Kontakt:
Für weitere Informationen und Anmeldungen:
Gratis ACS Drive Event-Hotline 0800'900'700

Madlaina Franziscus
Automobil Club der Schweiz
Wasserwerkgasse 39
3000 Bern 13
Tel +41/31/328'31'05
Fax +41/31'/311'03'10
mailto: madlaina.franziscus@acs.ch
Internet: http://www.acs.ch



Weitere Meldungen: ACS Automobil Club der Schweiz

Das könnte Sie auch interessieren: