CASINO LUZERN

Das erste Grand Casino der Schweiz wird in Luzern eröffnet

Luzern (ots) - Die Zentralschweizer Kultur- und Tourismusmetropole Luzern verfügt ab 27. Juni über ein neues Unterhaltungsangebot: Als erstes Casino der Schweiz führt das CASINO LUZERN das Grand Jeu ein. Insgesamt wurden 33 Millionen Franken in das völlig erneuerte CASINO LUZERN mit einem schweizweit exklusiven Unterhaltungskonzept investiert. Die erste Kugel in einem Schweizer Casino rollt an der feierlichen Eröffnung heute Mittwoch abend mit 800 geladenen Gästen aus Politik, Wirtschaft und Kultur. Spiel, Spass und Spannung erwartet künftig die Gäste im neuen CASINO LUZERN. In zwei Spielbereichen - Grand Jeu Casino und Jackpot Casino - kann auf 16 Spieltischen American Roulette, Black Jack, Mini Punto Banco, Stud Poker und Craps mit Höchsteinsatz sowie auf 217 Slot Machines der neuesten Generation gespielt werden. Beat Rauber, Delegierter des Verwaltungsrates/CEO CASINO LUZERN rechnet mit rund 70 Prozent Gästen aus der Schweiz und 30 Prozent ausländischen Touristen und Kongressteilnehmenden. "Total Entertainment" Das CASINO LUZERN will wie bisher zur positiven Entwicklung der Region Zentralschweiz beitragen. Im Zusammenhang mit der Neuausrichtung des Hauses wurden 150 neue Arbeitsplätze geschaffen. Das CASINO LUZERN spricht mit dem Konzept "Total Entertainment" auch ein Publikum an, welches nicht spielen, sondern sich verwöhnen und unterhalten will. Die Casino Bar soll sich zum swingenden Meeting Point von Luzern entwickeln. Die Smokers Lounge präsentiert sich als Eldorado für die Freunde edler Zigarren, mit The Club ist ein Dancefloor im urbanen Ambiente entstanden. Stimmungsvoll im mediterranen Stil präsentiert sich The Restaurant, das neueste Gastro-Angebot Luzerns. Plattform für Kultur bleibt In der Vergangenheit hat das CASINO LUZERN die Luzerner Kultur in unterschiedlicher Form unterstützt. Die jahrelange Zusammenarbeit wie mit dem Lucerne Blues Festival, dem Jazzclub oder dem Kleintheater wird fortgesetzt ebenso die Durchführung eigener kultureller Veranstaltungen. Die Schweiz kennt zwei Casino-Kategorien Die Schweiz ist das einzige Land Europas, das zwischen zwei Casino-Kategorien unterscheidet. Die A-Lizenz erlaubt u.a. unbeschränkten Spieleinsatz. Mindestens 40% bis maximal 80% des Bruttoertrages wird zuhanden der AHV abgegeben. Auch Sicherheit wird in Schweizer Casinos grossgeschrieben: In Luzern wurden insgesamt 200 Kameras im Haus installiert. Im Zusammenhang mit dem Geldwäschereigesetz sind verschiedene Massnahmen eingeleitet. Der Gesetzgeber hat den Casinos die Entwicklung eines Sozialkonzeptes vorgeschrieben, um sozialschädliche Auswirkungen des Spielbetriebes zu verhindern. Die Hochschule für Soziale Arbeit Luzern HSA erarbeitete in diesem Zusammenhang für die Casinos in Luzern, Bern und Baden das Präventionskonzept careplay®. ots Originaltext: CASINO LUZERN Internet: www.newsaktuell.ch Kontakt: CASINO LUZERN Gabie Burkhard Leiterin Marketing & Verkauf Tel. +41/(0)41/418'56'56 Fax +41/(0)41/418'56'55 Brigitte Heinrich Medienkoordination Eröffnung Tel. +41/(0)41/418'56'01 Fax +41/(0)41/418'56'02 mailto:medien@casinoluzern.ch Internet: http://www.casinoluzern.ch Die ausführliche Medienmitteilung und Pressebilder können Sie ab Mittwoch, 26. Juni auf der Homepage downloaden: www.casinoluzern.ch (Rubrik: Medien) [ 010 ]

Das könnte Sie auch interessieren: