Versiko AG

EANS-News: versiko und BNP Paribas/Fortis Investments vereinbaren die Beendigung ihrer strategischen Partnerschaft

Die Vorstände der versiko AG (WKN 540868) haben einvernehmlich mit BNP Paribas Investment Partners (vormals Fortis Investments) die entscheidenden Verträge zur vollständigen Beendigung des Engagements von BNP als strategischem Partner mit Wirkung zum Jahresende geschlossen.

@@start.t1@@--------------------------------------------------------------------------------   Corporate News übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der   Emittent/Meldungsgeber verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------------@@end@@

Aktienbewegung/Aktienrückkauf/Kapitalmaßnahmen/Strategische Unternehmensentscheidungen/Unternehmen/strategische Partnerschaft

Utl.: Die Vorstände der versiko AG (WKN 540868) haben einvernehmlich mit BNP Paribas Investment Partners (vormals Fortis Investments) die entscheidenden Verträge zur vollständigen Beendigung des Engagements von BNP als strategischem Partner mit Wirkung zum Jahresende geschlossen.

Hilden/Düsseldorf (euro adhoc) - Es wurde festgelegt, diese gemeinsame Entscheidung in einem zeitlichen Stufenplan bis zum Jahresende umzusetzen. Das bedeutet zum einen, dass alle auf das Fondsgeschäft der versiko AG bezogenen Verträge endgültig abgewickelt werden, zum anderen, dass BNP Paribas Investment Partners sich Ende 2010 komplett aus der Beteiligung an der versiko in Höhe von 25,1 % zurück ziehen wird. Beide Seiten gehen von einem reibungslosen Vollzug aus.

Der bundesweit tätige Versicherungsmakler und Nachhaltigkeitspionier versiko steuert so in der absoluten Unabhängigkeit neuen Perspektiven entgegen. Diese ergeben sich im Wettbewerb insbesondere aus dem Alleinstellungsmerkmal der 100%-igen Tochtergesellschaft ÖKOWORLD LUX S.A., als einziger Investmentgesellschaft mit ausschließlich nachhaltiger Fondspalette.

Dazu äußert sich der Vorstandsvorsitzende der versiko AG Alfred Platow wie folgt: "Wir freuen uns auf die Zukunft, werden unsere intelligente Produktpalette innovativ erweitern und mit attraktiven Angeboten neue Kunden dazugewinnen. Das stimmt mich auch für unsere Aktionäre in Sachen Umsatzerwartung sehr positiv!"

Die seit 1999 börsennotierte versiko AG (WKN 540868) ist führendes Unternehmen im Bereich ökologischer Kapitalanlagen. Rund 35 Jahre Erfahrung fließen in die erfolgreiche Entwicklung und Auflegung eigener Produkte ein, im Vertrieb werden über die nachhaltige Vermögensberatung über 50.000 Kunden und Kundinnen bundesweit betreut.

@@start.t2@@Ende der Mitteilung                                                 euro adhoc
--------------------------------------------------------------------------------@@end@@

ots Originaltext: Versiko AG
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Rückfragehinweis:
Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an Lisa Kierst, Tel: 02103-929 101 oder per
E-Mail: l.kierst@versiko.de.

Branche: Finanzdienstleistungen
ISIN:      DE0005408686
WKN:        540868
Börsen:  Düsseldorf / Freiverkehr
              Frankfurt / XETRA



Weitere Meldungen: Versiko AG

Das könnte Sie auch interessieren: