Versiko AG

Versiko AG: Erstes Halbjahr wieder mit klarem Wachstum

Hilden (ots) - Der börsennotierte Finanzdienstleister versiko AG (WKN 540868) hat im ersten Halbjahr 2008 seine Ergebnisse erneut deutlich ausgebaut. Die Gesamtleistung des Unternehmens stieg um rund 19 Prozent auf 7,6 Mio. Euro (VJ 6,4). Das Ergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit konnte um mehr als 13 % auf 1,19 Mio. Euro (VJ 1,05) verbessert werden. Der stärkste Anstieg mit überproportionaler Entwicklung im Vergleich zum aktuellen Markttrend wurde im Segment private und betriebliche Altersvorsorge verbucht. Ebenfalls sehr gute Ergebniszuwächse brachte der Gesamtbereich Investmentfonds. Auch die Zahlen im Bereich Beteiligungen lagen erwartungsgemäß klar über dem Niveau des Vorjahres. "versiko bleibt auf Wachstumskurs und entwickelt sich auch bei erheblich schwierigeren Rahmenbedingungen weiterhin dynamisch. Die im ersten Halbjahr erreichten Wachstumsraten bestätigen uns in unserer Strategie", so Alfred Platow, Vorstandsvorsitzender. Die börsennotierte versiko AG zählt mit 30 Jahren Erfahrung zu den führenden Unternehmen im Markt ökologischer Investments. Heute konzentrieren sich die geschäftlichen Aktivitäten auf zwei Kernkompetenzen. Im Bereich der Nachhaltigen Vermögensberatung werden bundesweit mehr als 50.000 Privatkunden betreut. Das zweite Geschäftsfeld umfasst die Entwicklung, Auflegung und der Vertrieb eigener Kapitalanlageprodukte. Mit der eigenen Kapitalanlagegesellschaft ÖKOWORLD Lux S.A. wurden bisher 7 Publikumsfonds lanciert. ots Originaltext: Versiko AG Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Pressekontakt: Pressekontakt: Für ergänzende Informationen oder Interviewanfragen wenden Sie sich bitte an Binita Maurmann, Tel: 02103-929 155 oder per Email: b.maurmann@versiko.de

Das könnte Sie auch interessieren: