Eidg. Versicherungskasse EVK

Geschäftsbericht 2001 der EVK und der PKB

    Bern (ots) - Die unabhängige Kontrollstelle Ernst & Young AG empfiehlt dem Parlament, die Jahresrechnung 2001 der PKB ohne Einschränkungen und Vorbehalte abzunehmen. Dies bestätigten anlässlich der Präsentation des Geschäftsberichtes 2001 der Geschäftsleiter der Eidgenössischen Versicherungskasse (EVK), Peter Arbenz, und der Leiter der Pensionskasse des Bundes (PKB), Peter Düggeli.

    Gemäss der vom Bundesrat definierten Anlagestrategie hat die PKB seit dem 1. Juli 1999 begonnen, ihr Vermögen auf den Wertschriftenmärkten anzulegen. Im Jahre 2001 konnten diese Investitionen um 4,5 Milliarden erweitert werden. Per Ende des Berichtsjahres beliefen sich die gesamten Wertschriften-Anlagen auf 14,3 Milliarden. Aufgrund der negativen Entwicklung auf den Wertschriftenmärkten, insbesondere bei den Aktien, lag die Performance der PKB im vergangenen Jahr mit minus 1,5 Prozent zwar klar unter dem Satz von vier Prozent, jedoch in unmittelbarer Nähe des Benchmarkes (minus 1,4 Prozent).

    Insgesamt konnte die EVK ihre Ziele im Jahr 2001 erreichen. Zwei wichtige Meilensteine waren die Auslagerung der Versicherten der RUAG in die neue Vorsorgeeinrichtung der RUAG Holding per 1. Juli 2001 sowie die Auslagerung der Versicherten der POST in die neue Pensionskasse der POST per 1. Januar 2002. Gesamthaft wurden 40 '750 aktiv Versicherte sowie 22 '000 Rentnerinnen und Rentner ausgelagert und Deckungskapitalien in der Höhe von 10,5 Milliarden übertragen.

    Mit der Inkraftsetzung des PKB-Gesetzes auf den 1. März 2001 und der anschliessenden Verabschiedung der dazu gehörenden Ausführungsbestimmungen, hat der Bundesrat die wichtigsten rechtlichen Grundlagen für die künftige Pensionskasse des Bundes PUBLICA geschaffen. Das Projekt PUBLICA befindet sich gegenwärtig in einer Integrations- und Testphase. Der Übertritt der Versicherten der PKB zu PUBLICA ist nach heutiger Planung im Herbst 2002 vorgesehen. Damit wird die PKB Ende 2002 von PUBLICA abgelöst, und das Bundesamt EVK in der Folge aufgehoben werden können.

ots Originaltext: EVK
Internet: www.newsaktuell.ch

Kontakt:
Peter Arbenz
Geschäftsleiter der Eidg. Versicherungskasse
Tel. +41/31/322'64'01

Peter Düggeli
Leiter PKB und Direktor PUBLICA
Tel. +41/31/323'41'91

Eidg. Versicherungskasse
Holzikofenweg 36
3003 Bern