auto-schweiz / auto-suisse

Autoverkäufe auf gutem Niveau stabil

Bern (ots) - Die Neuwagenverkäufe in der Schweiz bewegen sich nach wie vor auf einem zufriedenstellenden Niveau. Wurden im Vorjahresmonat noch 27'252 Fahrzeuge verkauft, waren es dieses Jahr 25'787 Einheiten, was einem leichten Minus von 1'465 gleichkommt. Kumuliert per Ende Mai bewegt sich der Rückgang bei 4,5 Prozent respektive 5'414 Neufahrzeugen. «Es ist genau das eingetreten, was wir erwartet und Ende letzten Jahres auch vorausgesagt haben, unsere Prognose scheint sich also zu bestätigen», so der Kommentar von auto-schweiz Direktor Andreas Burgener, «solche Schwankungen sind normal. Im Grossen und Ganzen können wir mit der Verkaufsentwicklung durchaus zufrieden sein.»

Auch bei den Allrad- und Dieselfahrzeugen bestätigt sich der bisherige Trend: Die allradgetriebenen Fahrzeuge legen weiterhin zu, derweil die Dieselfahrzeuge leichte Einbussen hinnehmen müssen.

Die detaillierten Zahlen nach Marken stehen unter www.auto-schweiz.ch zur Verfügung.

Kontakt:

Andreas Burgener, Direktor
T 031 306 65 65
a.burgener@auto-schweiz.ch



Weitere Meldungen: auto-schweiz / auto-suisse

Das könnte Sie auch interessieren: