auto-schweiz / auto-suisse

auto-schweiz: Autoverkäufe nach 10 Monaten immer noch 4,8 Prozent im Plus

Bern (ots) - November 2012. Trotz rückläufigen Absatzzahlen in den Monaten September (-20,1 Prozent) und Oktober (-1,6 Prozent) bewegen sich die Autoverkäufe in der Schweiz mit +4,8 Prozent per Ende Oktober nach wie vor im grünen Bereich. In Stückzahlen ausgedrückt belaufen sich die kumulierten Neuwagenverkäufe auf 272'081 (Vorjahr 259'725). «Der Oktober war ein sehr guter Verkaufsmonat», kommentiert auto-schweiz Direktor Andreas Burgener das Ergebnis, «im Vergleich zum September hat sich der Rückgang deutlich verlangsamt und alle Zeichen deuten auf einen guten Spurt auf der Zielgeraden hin.»

Deutlich gestiegen sind die Verkäufe bei den 4x4-Fahrzeugen, deren Anteil im Oktober bei 36,2 Prozent lag. Kumuliert per Ende Oktober liegt er bei 32,9 Prozent, was gegenüber der Vergleichsperiode des Vorjahres einer Zunahme von 22,9 Prozent entspricht.

Die detaillierten Zahlen nach Marken stehen unter www.auto-schweiz.ch zur Verfügung.

Kontakt:

Andreas Burgener
Direktor
Tel.: +41/31/306'65'65
E-Mail: a.burgener@auto-schweiz.ch
Web: www.auto-schweiz.ch / www.cleverunterwegs.ch


Weitere Meldungen: auto-schweiz / auto-suisse

Das könnte Sie auch interessieren: