auto-schweiz / auto-suisse

auto-Schweiz: Neuwagenverkäufe erstmals leicht im Minus

Bern (ots) - Juni 2012. Der positive Verlauf der Autoverkäufe in der Schweiz erhielt erstmals seit rund einem Jahr einen leichten Dämpfer: Im Berichtsmonat Mai wurden insgesamt rund 500 Neuwagen weniger verkauft als im gleichen Monat des Vorjahres. Das entspricht einem leichten Rückgang um 1,7 Prozent. Das kumulative Resultat liegt mit 137'405 Einheiten (2011: 130'388) mit über 7'000 Neuwagen immer noch klar über demjenigen des Vorjahres. «Wir sind mit der Verkaufsentwicklung zufrieden und liegen auf Zielkurs», kommentiert auto-schweiz Präsident Max Nötzli das Ergebnis, «denn trotz des leichten Rückganges handelt es sich beim diesjährigen Mai-Resultat immer noch um das Zweitbeste seit 10 Jahren.»

Die detaillierten Zahlen nach Marken stehen unter www.auto-schweiz.ch zur Verfügung.

Kontakt:

Max Nötzli
Präsident
Tel.: +41/31/306'65'65
E-Mail: m.noetzli@auto-schweiz.ch
Web: www.cleverunterwegs.ch , www.auto-schweiz.ch



Weitere Meldungen: auto-schweiz / auto-suisse

Das könnte Sie auch interessieren: