auto-schweiz / auto-suisse

auto-schweiz: Autoverkäufe weiter auf Erholungskurs

    Bern (ots) - "Herr und Frau Schweizer legen ihre Zurückhaltung ab", sagt auto-schweiz-Direktor Andreas Burgener und präzisiert: "Als Folge davon werden wieder deutlich mehr Autos gekauft." Im abgelaufenen November haben die Verkäufe sogar ins Plus gedreht: Mit 22'061 Immatrikulationen liegen sie um 5,6 Prozent (!) bzw. 1'169 Einheiten über dem Monat des Vorjahres. Aber auch beim kumulierten Ergebnis wird die Zahl der in der Schweiz abgesetzten Neuwagen hinter dem Minuszeichen laufend kleiner: Nach einem Minus von 9,7 Prozent per Ende Oktober 2008 liegt sie per Ende November lediglich noch 8,5 Prozent unter dem Vorjahr. "Das ist ein deutliches Zeichen dafür, dass wir die Baisse hinter uns haben und der Automarkt wieder anzieht", kommentiert Burgener die erfreuliche Wende.

ots Originaltext: auto-schweiz / auto-suisse
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
Andreas Burgener
Direktor
Tel.:    +41/31/306'65'65
E-Mail: a.burgener@auto-schweiz.ch



Weitere Meldungen: auto-schweiz / auto-suisse

Das könnte Sie auch interessieren: