auto-schweiz / auto-suisse

auto-schweiz: Automarkt - Verkäufe erholen sich weiter

Bern (ots) - November 2009. Wie bereits in den Monaten zuvor haben sich die Autoverkäufe auch im Oktober erneut leicht erholt. Mit einem Minus von 6,5 Prozent verglichen mit dem Vorjahresmonat ergibt sich für das laufende Jahr gegenüber 2008 lediglich noch ein kumulativer Rückgang von 9,7 Prozent. "Nachdem wir nach dem ersten Quartal noch ein Minus von mehr als 11 Prozent verzeichnet haben, zeigen die neuesten Zahlen jetzt eindeutig wieder nach oben", kommentiert auto-schweiz-Präsident Max Nötzli das Oktober-Ergebnis und fügt hinzu: "Somit können wir unsere Absatzprognose von 260'000 Neufahrzeugen für das laufende Jahr guten Gewissens bestätigen." Der nach dem ersten Quartal noch befürchtete Absturz ist abgewendet, gab es doch unter den letzten Jahren einige, die mit einem Total zwischen 260'000 und 270'000 Einheiten abgeschlossen hatten. ots Originaltext: auto-schweiz / auto-suisse Internet: www.presseportal.ch Kontakt: Andreas Burgener Direktor Tel.: +41/31/306'65'65 E-Mail: a.burgener@auto-schweiz.ch

Weitere Meldungen: auto-schweiz / auto-suisse

Das könnte Sie auch interessieren: