auto-schweiz / auto-suisse

auto-schweiz - Automarkt: Trend der letzten zwei Monate bestätigt

    Bern (ots) - Oktober 2009. Aufwärts geht es zwar noch nicht, aber der Rückgang bei den Autoverkäufen hat sich erneut verlangsamt. Mit einem Minus von 2,7 Prozent verglichen mit dem Vorjahresmonat und einem kumulativen Ergebnis von minus 10,1 Prozent für die ersten neun Monate des laufenden Jahres konnte die Talfahrt abgebremst werden.

    "Trotz eines voraussichtlich guten Autoherbstes ist allerdings davon auszugehen, dass das Autojahr 2009 nicht zu den guten Jahrgängen gehören wird", kommentiert auto-schweiz-Direktor Andres Burgener die Entwicklung. Der anfangs Jahr zu befürchtende Absturz ist aber abgewendet. Unter den vergangenen 25 Jahren gab es etliche, die mit einem Total von 260'000 bis 270'000 neuen Personenwagen abschlossen und auch das laufende Jahresergebnis dürfte in diesen Bereich zu liegen kommen.

ots Originaltex: auto-schweiz Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
Andreas Burgener
Direktor
Tel.:    +41/31/306'65'65
E-Mail: a.burgener@auto-schweiz.ch



Weitere Meldungen: auto-schweiz / auto-suisse

Das könnte Sie auch interessieren: